Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bereits am 2. Tag des neuen Jahres wurde die erste bemerkenswerte Marathonzeit gelaufen.

Der Kenianer Mariko Kiplagat lief beim Xiamen Marathon in 2:08:06 Stunden zum Sieg. Lange wird diese Jahresweltbestzeit wohl nicht halten.

Am 24. Jänner steigt in Dubai einer der schnellsten Marathons des Welt. 2012 und 2013 liefen die Äthiopier Ayele Abshero und Lelisa Desisa mit Zeiten unter 2:05 Stunden zum Sieg. Schnellste Dame in Xiamen war Mare Dibaba (Äthopien), die mit 2:21:36 Stunden natürlich ebenfalls die neue Weltjahresbestzeit hält.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo