Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Pin It

Lebid Serhij ErikvanLeuweenDer Ukrainer Serhij Lebid ist Europas Crosslaufikone schlechthin!

Bei den am 9. Dezember stattfindenden Europan Cross Country Championships in Budapest kämpft der 37-Jährige bereits um seinen 10. Titel.

Seit 1998 holte Lebid zehn Gold-, eine Silber- und drei Bronzmedaillen. Lediglich 1999, 2006 und im Vorjahr staubte der in Dnipropetrovsk geborene Läufer keine Medaille ab. 2001 holte er sogar bei den Weltmeisterschaften gegen die übermächtige afrikanische Konkurrenz Silber.

Nach dem Lebid im Vorjahr nach 3/4 der Distanz aufgeben musste, ist er nun bereit für die 10. Goldene: "Ich fühle mich großartig und habe keine Probleme mit meinen kürzlichen Verletzungen. Ich bin bereit um meine 10. Goldmedaille zu kämpfen", gab sich Lebid im Interview mit dem internationalen Leichtathletikverband kämpferisch.

Pin It

Kommentar schreiben

Senden
 
 
Blogheim.at Logo