Planet Earth Run - Laufevent

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Lisa Gruber sorgte bei den U 20 Europameisterschaften in Tallinn für die erste Medaille in Österreichs Leichtathletik-Team.

Die Stabhochspringerin verbesserte im Finale zwei Mal ihre persönliche Bestleistung und egalisierte mit 4,15 Metern den bisherigen nationalen U20-Rekord von Kira Grünberg. Damit landete sie hinter der Deutschen Sarah Franziska Vogel und der Französin Emma Brentel auf Platz 3.

U20-Medaille mit nur 16 Jahren

Im Finale der Top 13 gelang es Lisa Gruber zunächst mit 4,10 Metern ihre erst Anfang Juli aufgestellte persönliche Bestleistung von 4,05 Metern zu verbessern. Die folgende Höhe von 4,15 Metern übersprang sie im ersten Versuch. Damit egalisierte sie den bisherigen U20-Rekord von Kira Grünberg, obwohl Gruber erst 16 Jahre alt ist und auch in den kommenden zwei Jahren in der U20-Klasse startberechtigt ist.

Da neben ihr nur die Französin Emma Brentel und die Deutsche Sarah Franziska Vogel ebenfalls die 4,15 Meter übersprungen hatten, war der Athletin vom LAC Amateure Steyr die Medaille bereits sicher. Die folgenden drei Versuche über 4,20 Meter brach Gruber ab, ihre zwei Kontrahentin bewältigten hingegen auch die Höhe. Mit der Bronze-Medaille hat Österreich am 3. Tag bei den U20-Europameisterschaften in Estland ebenfalls angeschrieben.

Gold holte die Deutsche Sarah Franziska Vogel mit 4,30 Metern. Sie stellte im Finale fünf Mal eine neue persönliche Bestleistung auf.

Ergebnis U20-EM: Stabhochsprung Damen

  1. Sarah Franziska Vogel (Deutschland) - 4,30 Meter
  2. Emma Brentel (Frankreich) - 4,20 Meter
  3. Lisa Gruber (Österreich) - 4,15 Meter
  4. Chiara Sistermann (Deutschland) - 4,10 Meter

Weitere Medaillenchance für Österreich

Ebenfalls für ein gutes Resultat sorgte Johanna Plank, die im Finale der 100-Meter Hürden mit 13,62 Sekunden den 5. Platz belegte. Große Medaillenchancen hat zudem Dreispringer Endiorass Kingley, der mit einer persönlichen Bestleistung von 15,84 Metern die Meldeliste anführt. Die Qualifikation findet heute statt, das Finale am Sonntag.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo