Planet Earth Run - Laufevent

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Für Nikolaus Franzmair und Dominik Stadlmann war im Semifinale der U 20 WM Endstation.

Im ersten Semifinallauf hatte Stadlmann im Kampf um die Finalplätze keine Chance. Der Wiener kam als Siebenter in 1:52,73 Minuten ins Ziel und belegte im Endklassement Rang 22.

Mit großen Erwartungen ging Franzmair in das Semifinale. Nachdem der Oberösterreicher souverän den Vorlauf überstanden hat, belegte er jedoch in seinem Heat in 1:48,94 Minuten nur Rang 4. Den Finaleinzug verpasste Franzmair als Neunter nur um einen Platz. "Ich habe taktische Fehler gemacht und das ist eine riesige Enttäuschung für mich. Vielleicht habe ich bereits zuviel an das Finale gedacht," so der 19-Jährige.

Bereits am Vortag sorgte Susanne Walli im 400-Meter-Finale als Achte (54,61 sek) für die beste ÖLV-Platzierung bei der U 20 WM.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo