Tour de Tirol

Pin It

400-Meter-Läuferin Susanne Walli hat am ersten Tag der U18-Weltmeisterschaften in Donetsk, das Ticket für das Semifinale gelöst.

Walli lief in ihrem Vorlauf in persönlicher Bestzeit von 55,33 Sekunden zu Platz 3 und belegte unter insgesamt 50 Teilnehmerinnen Platz 13. Am Donnerstag kämpft Walli in einen der drei Halbfinalläufen um den Finaleinzug.

Diskuswerferin Djeneba Toure verpasste mit 39,07 Metern hingegen deutlich den Finaleinzug. 

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 

Sport- und Event-Tipps

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Weitere Themen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo