Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schrott Start FinaleDie großartigen Erfolge Österreichs Leichtathleten wurden auch nach Ende der Saison gewürdigt!

Mit Berglauf-Weltmeisterin Dr. Andrea Mayr und London-Finalistin Beate Schrott (100m Hürden) sind gleich zwei Damen zur Wahl der Sportlerin des Jahres nominiert. Das gab es noch nie!

Neben dem Duo haben auch Angela Eiter (Klettern), Tamira Paszek (Tennis) Und Marlies Schild (Ski Alpin) Chancen auf den Titel. Auch bei den Behindertensportlern stehen gleich mehrere Leichtathleten zur Auswahl: Mittelstreckenläufer Günther Matzinger ist bei den Herren nach seinen zwei Olympiatiteln klarer Favorit. Bei den Damen könnten Natalija Eder und Heidi Mackowitz gewählt werden.

Hürdensprinterin Beate Schrott steht außerdem in der Auswahl zum "Aufsteiger des Jahres".


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo