Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Erstmals seit 1995 zeigt der ORF eine Leichtathletik-Weltmeisterschaft wieder live im Fernsehen.

Das gab ORF Sportchef Hans Peter Trost beim ersten Austrian Athletics Talk in den Räumen von ERIMA in Wien bekannt. Die Übertragungen sind hauptsächlich im Spartenkanal ORF SPORT + geplant.

Österreichs Sportpublikum hat damit die Gelegenheit, die Welt-Titelkämpfe in der olympischen Kernsportart mit einem Fokus auf die heimischen Athleten zu verfolgen. Aus Österreich haben heuer bisher Olympiafinalistin Beate Schrott (Union St. Pölten) im Hürdensprint, Andreas Vojta (team2012.at) über 1500 Meter und Gerhard Mayer (SVS Leichtathletik) im Diskuswurf ein WM-Limit erbracht. Aus Moskau berichten die Experten Didi Wolff und Thomas König. „Die Live-Übertragung vom weltweit größten und bedeutendsten Sportereignis des Jahres durch den ORF ist ein sehr erfreulicher und wichtiger Schritt“, so ein zufriedener ÖLV-Präsident Ralph Vallon.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo