Blaufränkischland Marathon

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die dreifache Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba muss eine längere Pause einlegen!

Der Grund dafür ist jedoch ein Guter! Die 29-Jährige erwartet mit ihrem Ehemann Sileshi Sihine ihr erstes Kind.

 2008 holte Dibaba bei den Olympischen Spielen in Peking über 5.000 und 10.000 Meter Gold, 2012 verteidigte sie in London ihren Titel über 10.000 Meter. 2014 gelang ihr der WM-Titel über die 25 Runden. Nicht nur sie, sondern auch ihre Schwester Genzebe beeindruckte in den letzten Jahren mit großartigen Leistungen. Genzebe Dibaba stellte in der heurigen Hallensaison drei Weltrekorde binnen weniger Wochen auf.


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo