Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Weltklassezeit beim Valencia-Halbmarathon!

Abraham Cheroben lief die sechstschnellste Zeit überhaupt! Mit der Weltjahresbestzeit von 58:48 Minuten fehlten dem Kenianer nur 25 Sekunden auf den Weltrekord von Zersenay Tadese (Eritrea).

Schneller als Cheroben war zuletzt vor zweieinhalb Jahren ein Läufer über die Halbmarathondistanz. Zufrieden war der 21-Jährige aber nicht: "Ich bin sicher, dass ich über diese Distanz bei besseren Bedingungen unter 58 Minuten laufen kann," gibt sich Cheroben gegenüber dem IAAF zielstrebig Richtung Weltrekord. Mit Kenneth Kipkemoi (59:01 min), Matthew Kisorio (59:50 min) und Tirus Mbishei (59:55 min) blieben drei weitere Läufer aus Kenia unter der Stundenmarke.

Auch bei den Damen sorgte die Siegerin für Furore: Emily Chebet gewann das Rennen mit Kursrekord von 68:01 Minuten überlegen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo