Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schrott Beate 2011 OELV KatzenbeisserBeate Schrott steht im 100m Hürden Finale.

Die Niederösterreicherin belegte im 1. Semifinallauf den 2. Platz und schaffte damit locker den Einzug in den Finalbewerb, der heute Abend um 21:35 Uhr (MESZ) stattfindet.

Die 24-Jährige blieb in 13,08 sec eine Zehntel über ihrer Vorlaufzeit. Allerdings war aufgrund der Bedingungen (Regen und Verzögerung aufgrund eines Fehlstarts) keine Top-Zeit zu erwarten. Die Schnellste aus den 2. Halbfinalbewerben war die Türkin Nevin Yanit (12,92 sec). Nur drei Läuferinnen waren insgesamt schneller als Beate Schrott.

Foto ÖLV/Katzenbeisser


Kommentar schreiben