Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Dadic Ivona 2011 Hallen5Kampf OELV KatzenbeisserIvona Dadic befindet sich weiterhin in Höchstform.

Die Siebenkämpferin belegte am 2. Tag der Junioren Gala in Mannheim über 200m Platz 2 und schaffte in 23,96 sec als erste ÖLV-U20 Läuferin seit über 35 Jahren eine Zeit unter 24 Sekunden.

Tschann und Kain verbessern Bestmarken deutlich
Sprinterin Rosalie Tschann belegte über 200m Platz 4 und verbesserte in 24,02 sec ihre persönliche Bestmarke ebenfalls deutlich. Beide blieben auch klar unter der U20-WM Norm. Die verpasste über 400m Hürden Bettina Raffalt in 1:01:49 min um 74 Hundertsel. Bei den Herren lief U20-WM Starter Thomas Kain zum Tagessieg und erstmals unter 52 Sekunden. Außerdem verbesserte er den NÖ-U20 Rekord.

Die 800m-Talente Dominik Stadlmann (1:53,73 min) und Nikolaus Franzmair (1:51,11 min) verpassten bei der WM-Generalprobe ihre Bestleistungen deutlich.

Foto: ÖLV/Katzenbeisser


Kommentar schreiben