LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Garmin Forerunner 30 (C) Hersteller

Garmin Forerunner 30

 
0.0
 
3.5 (2)
1 2 0

Im September 2017 hat Garmin seine neue Uhr Garmin Forerunner 30 vorgstellt.

Die Laufuhr zählt mit einem Kaufpreis von € 149,99 zum günstigen Sortiment von Garmin.

Lerne den Forerunner® 30 kennen, eine benutzerfreundliche GPS-Laufuhr. Dank Herzfrequenzmessung am Handgelenk1 und grundlegenden Smart Notifications2 sind auch beim Lauftraining deine Lieblingsfunktionen mit von der Partie.

Integriertes GPS

Einfach die Uhr anlegen, und los geht's! Das GPS verfolgt, wie weit, wie schnell und wo du läufst – ganz ohne Telefonverbindung.

Deine Fitness im Visier

Die integrierte Herzfrequenzmessung am Handgelenk liefert dir Sport-Daten. Deine VO2max-Berechnung gibt Aufschluss über dein aktuelles Fitnesslevel.

Benachrichtigungen auf dein Handgelenk

Mit grundlegenden Smart Notifications informiert dich die Forerunner 30 über Anrufe und SMS-Nachrichten2, damit du nichts verpasst.

Erstes Fazit zum Garmin Forerunner 30

Zwar ist ein Fitnesstracker integriert und die Herzfrequenzaufzeichnung ist über das Handgelenk möglich, doch aufgrund des geringen Preises, müssen die Läufer auch mit abgespeckten Features rechnen.

So gibt es beim Forerunner 30 nicht die Möglichkeit ein Intervalltraining vorab zu definieren. Auch der Virtual Pacer, der Teil der meisten Garmin Forerunner Modellle ist, fehlt beim Forerunner 30. Zudem können die Datenseiten nicht angepasst werden.

Positiv ist die VO2max-Berechnung und die vielfältigen Möglichkeiten der Aktivitätsaufzeichnung. Dazu zählen der Schrittzähler, ein Inaktivitätsstatus oder die Schlafanalyse.

Für regelmäßige Läufer ist die Uhr aber aufgrund einiger fehlender Feature keine Option. Anpassbare Datenseiten, Intervallfunktion und möglicherweise auch der Virtual Pacer sollten Bestandteil einer Laufuhr für ambitionierte Sportler sein.

Vorteile & Nachteile - Garmin Forerunner 30

PRO

  • Herzfrequenzmessung direkt über das Handgelenk
  • Gut als Activity-Tracker geeignet
  • Laufeffizienz-Analyse
  • Schlichtes, aber schönes Design

CONTRA

  • Kein Höhenmesser
  • Keine Anpassbaren Datenseite
  • Keine Intervallfunktion
  • Kein Virtual-Pacer

Das Fazit zum Forerunner 30 wird in den nächsten Monaten noch überarbeitet.

Hersteller

Daten zur Laufuhr

Name der Laufuhr
Garmin Forerunner® 30
Sportarten
Mögliche Farben
Distanzmessung
Herzfrequenz-Messung
Gewicht
37 Gramm
Abmessungen
35.5 x 40.7 x 13.3 mm
Akku-Lebensdauer
8 Stunden im Trainingsmodus
Max. Anzahl Funktionen am Display
3
Preis bei Amazon*
* Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten externen Verweisen handelt es sich um Provisons-Links (Affiliate-Links / Werbe-Links). Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.
Lieferkosten / Versandkosten: Abhängig vom Partnershop. Versand nach Österreich, Deutschland und Schweiz ab 29 Euro Bestellwert kostenlos.

Zahlungsmethoden: U.a. per Kreditkarte, Bankeinzug, Rechnung und Geschenkgutschein möglich.

Lieferung möglich: Deutschland (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig...), Österreich (Wien, Linz, Graz, Innsbruck, Salzburg...), Schweiz (Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne...) und weitere EU-Länder.

Preisvergleich

Preis: € 140,00

Fotos

Garmin Forerunner 30 (C) Hersteller
Garmin Forerunner 30 (C) Hersteller

User-Bewertungen

2 Bewertungen

Bewertung 
 
3.5  (2)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Bewertung
Kommentar
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Nichts für Ambitionierte - Aber Anfänger
Bewertung 
 
4.0
Mein kurzes Fazit

Design: Sehr schön und modern
Tragekomfort: Angenehm, keine Druckstellen.
Display: Etwas zu klein geraten. Kein Touch-Screen, was mich allerdings nicht stört.
Umfang: Sehr wenig Möglichkeiten zur individuellen Einstellung im Vergleich zu anderen Garmin-Modellen. Wie bereits im Bericht der Redakton stand gibt es keine Intervallfunktion und auch die Datenseiten lassen sich nicht konfugieren.
Auswertung: Wie immer auch am Computer möglich mit drathloser Übertragung. Funktioniert nicht immer aber meistens. App gibt es ebenfalls, brauche ich aber nicht.
Genauigkeit: Bisher sehr zufrieden damit. GPS genau, HF-Messung am Handgelenk. Für den Preis ein sehr guter Dienst.
Akkudauer: Eher mittelmäßig. Nach 5 Läufen war der Akku leer. 8 Stunden Akkulaufzeit sind da schon sehr optimistisch angegeben

Fazit: Preis-Leistungs ist sehr gut. Abzug gibt es aber bei den Funktionen, wodurch die Uhr für ambitionierte Läufer nicht tauglich ist. Für Einsteiger aber sein super Modell zu einem sehr fairen Preis.
N
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 1 0
Bewertung 
 
3.0
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Kommentar schreiben