Pin It

Trotz Regen und eher kühlen Temperaturen haben sich viele Familien einen aufregenden Nachmittag in der „Kärnten Läuft“ Running City nicht entgehen lassen!

Beim Coca Cola Junior Marathon gingen 444 Mädchen und Burschen ins Rennen. Über 480 Teilnehmer wurden bei Bambinisprint und Familienlauf gezählt. Also auch hier scheint es sich wieder zu bewahrheiten „Es gibt kein schlechtes Lauf - Wetter, nur schlechte Kleidung“.

Beim Raiffeisen Frauenlauf & Nordic Ladies Walking hing die gute Stimmung ebenso nicht vom Wetter ab. Trotz Regen und kühlem Wind haben sich die motivierten Damen gemeinsam im Startbereich zu heißen Beats aufgewärmt bevor es auf die 4km lange Laufstrecke ging.

Die Platzierungen waren für die meisten zwar Nebensache – trotzdem freuten sich alle Läuferinnen mit Maria Hochegger vom Laufteam Lannach, die sich mit 14:56 den ersten Platz sichern konnte.

Das größte Damenteam „I Like it“ (Power Plate Studio) war mit 36 Teilnehmerinnen voll motiviert und hatte sichtlich Spaß an der gemeinsamen Bewegung und sorgten auch für beste Stimmung im Zielbereich bei Ankunft der letzten Damen im Zielbereich.

Foto (C) Veranstalter

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden

Weitere interessante Themen

 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

 
Blogheim.at Logo