Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das Salzburger Laufwochenende wurde an diesem Freitag mit dem Salzburger Frauenlauf eröffnet.

Der Frauenlauf war das erste große Highlight im Rahmen des Laufsportfests Salzburgs 2021. Fast 2.000 Läuferinnen und Walkerinnen sind jährlich beim Frauenlauf im Volksgarten aktiv.

Strecke entlang des Salzach-Ufers

Um 18:00 Uhr wurde der Lauf bei angenehmen Bedingungen gestartet. Auf einer 5,5 Kilometer langen und flachen Strecke liefen und walkten die Teilnehmerinnen entlang des Salzach-Ufers Richtung Süden.

Titelverteidigerin muss aufgeben

Wer ganz vorne mitlaufen wollte, durfte für diese Strecke nicht länger als rund 22 Minuten Zeit investieren. Vor zwei Jahren war Cornelia Stöckl-Moser (19:41 Minuten) überlegen die schnellste Dame. Die 25-Jährige wollte nach langer überstandener Verletzungspause dieses Jahr wieder um den Sieg mitlaufen, wurde allerdings von Schmerzen vorzeitig gestoppt.

Die Top 3 beim Salzburger Frauenlauf 2021

So war beim Frauenlauf der Weg frei für Therese Wagenleitner, die nach 21:11 Minuten vor Ann-Kathrin Gruber und Judith Helmberger das Rennen gewann. Insgesamt blieben fünf Frauen unter 22 Minuten und 13 Frauen unter 25 Minuten.

Conny Stöckl-Moser von Schmerzen gestoppt

Neben dem lachenden Auge über ihren gelungenen Wettkampf hatte die siegreiche Athletin des ASV Salzburg aber auch ein weinendes Auge. „Ich wäre lieber Zweite geworden und Conny wäre gesund im Ziel, als auf diese Weise zu gewinnen. Es tut mir so leid für sie“, sagte die Halleinerin unmittelbar nach dem Rennen. Cornelia Stöckl-Moser (SV Leogang), Siegerin beim Salzburger Frauenlauf 2018 und 2019, war gleich nach dem Start in Führung gegangen, verspürte aber nach gut einem Kilometer Schmerzen im Kniebereich und musste unter Tränen ihr Rennen beenden. „Ich habe mich so sehr gefreut, heute zu laufen“, sagte die enttäuschte Pinzgauerin. Seit 2019 kämpft Stöckl-Moser mit einer beispiellosen Verletzungsserie und hatte zuletzt immer konstanter trainieren und ihre Form langsam aufbauen können.

Nächster Salzburger Frauenlauf bereits in sieben Monaten

Das Comeback des Salzburger Frauenlauf wurde von einem sorgfältig ausgearbeiteten COVID-19-Präventionskonzept begleitet, welches auch dank der lobenswerten Disziplin der Teilnehmerinnen und Begleitpersonen auf dem weitläufigen Eventgelände des Volksgarten gut umgesetzt wurde. Die 13. Auflage des Salzburger Frauenlauf geht wieder als Teil der Lauffestspiele der Mozartstadt am 13. Mai 2022 über die Bühne.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ergebnisse Salzburger Frauenlauf 2021 ➤ Damen

RangNameTeamZeit
1 Wagenleitner Therese  Asv Salzburg La 0:21:11
2 Gruber Ann-Kathrin  St.Koloman 0:21:36
3 Helmberger Judith  Club RunAustria 0:21:44
4 Krallinger Barbara  LK Bäuerinnenorganisation 0:21:50
5 Höbert Tanja  0:21:52
6 Zehetner Laura  Salzburger Sparkasse 0:22:33
7 Bogensperger Stefanie  0:22:48
8 Hütter Valerie  Tv Zell Am See 0:23:08
9 Hosp Iris  Lac Salzburg 0:23:29
10 Schwarzenbacher Michaela  Aufi Und Owi Sport Wielandner 0:23:54
11 Bancalari Lena  USI Salzburg 0:24:14
12 Pixner Teresa  Anif 0:24:29
13 Schuchter-Mang Yvonne Salzburg 0:24:42
14 Cervenova Ema Salzburg 0:25:00
15 Hosp Wally  Lac Salzburg 0:25:14
16 Wimmer Anna  0:25:15
17 Strobl Victoria  Club RunAustria 0:25:25
18 Tóth Szilvia  0:25:27
19 Von-Rahden Elfi  0:25:34
20 Baumgartner Raphaela Sportyspices 0:25:36

 

Alle Resultate und Bilder vom Salzburger Frauenlauf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo