Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

So viele Starterinnen wie noch nie

Unter dem Motto „Deine Challenge am Abend“ fand am Mittwoch, dem 24. April 2013 der Frauen Fun Run im Wiener Prater statt. 1.753 Mädchen und Frauen bestritten gemeinsam die Strecke über 2,5 km bzw. 5 km auf dem flachen Wendekurs. Der Frauen Fun Run dient für viele Läuferinnen als Testlauf zur Überprüfung des Trainingsfortschritts für den 26. Österreichischen Frauenlauf®, der am 26. Mai 2013 stattfindet. Für Laufanfängerinnen ist es die ideale Gelegenheit erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Die Organisatorin des Frauen Fun Run Ilse Dippmann: „Ich freue mich sehr, dass so viele Mädchen und Frauen beim „After Work Run“ bzw. „After School Run“ in diesem Jahr mit dabei waren und tolle sportliche Leistungen gezeigt haben.“

Im FUN RUN Village wurde mit Bühnenprogramm, Event-Gastronomie und Informationsständen für alle Teilnehmerinnen und BesucherInnen ein stimmungsvoller Ausklang des Tages geboten.

Grabner siegt erneut über 2,5 km, den 5km-Sieg holt Ghelmez
Vorjahressiegerin über die 2,5 km, Sophie Grabner aus Retz, holte sich auch in diesem Jahr beim FRAUEN FUN RUN den 1. Platz. Mit einer Zeit von 08:58,9 min siegte die 15-Jährige deutlich vor den Mitstreiterinnen und unterbot ihre eigene Laufzeit aus dem Vorjahr. Laura-Nicoleta Ghelmez konnte mit einer Zeit von 18:41,6 min über die 5 km Distanz den Sieg holten.

Den Sieg im Team-Bewerb über 3x2,5 km sicherte sich Familie Grabner - Barbara und ihre Töchter Sophie und Valerie - unter dem Teamnamen „Lauftreff Retz“. Ein sensationelles Ergebnis mit einer Gesamtlaufzeit von 29:01,4 min für eine besonders schnelle Familie. Das schnellste Team über 3x5 km (Gesamtlaufzeit: 01:08:24,4) war der „Lauftreff Prater“ mit den Starterinnen Sabine Reinprecht, Maren Lücke sowie Leonie Neuwirth.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Foto Agentur Diener, ©: Österreichischer Frauenlauf GmbH


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo