Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Spüre den Berg! Drei verschiedene Streckenlängen, keine doppelten Runden, eine unvergleichbar hohe Hindernisdichte und eine Location, die einzigartig auf der Welt ist.

Auch 2019 warten wieder bis zu 60 spektakuläre Hindernisse: Gigantische Schlammteiche, die größten Schwerlastkraftwägen der Welt, aufgelassene Stollensysteme oder Abraumhalden wie Mondlandschaften. Auf den Spuren des legendären Erzbergrodeos läufst du beim Rock@Man|Woman Dirtrun durch die größte aktive Bergbaumine Mitteleuropas.

​Die Bewerbe

  • FUN-DISTANZ am 20.7.2019

8 km

220 hm netto (1) | 300 hm

  • CHALLENGE-DISTANZ am 21.7.2019

16 km

220 hm netto (1) | 450 hm

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

  • EXTREME-DISTANZ am 21.07.2019

24 km

585 hm netto (1) | 800 hm

 Rock@Man|Woman Dirtrun Erzberg

Strecke & Hindernisse

Die Strecke des Rock@Man|Woman Dirtrun ist weltweit einzigartig. Sie führt dich durch den größten aktiven Bergbau Mitteleuropas. In über 1.300 Jahren des Erzabbaus hat der Mensch aus dem Berg eine Pyramide geformt, fünfmal so hoch wie die Cheops-Pyramide der Ägypter. Hier erwartet dich eine abwechslungsreiche Laufstrecke, auf variierendem Untergrund. Von Schotter und Geröll, über Wiese, Waldboden und Wurzelwerk, bis zu Schlamm und Wasser ist alles dabei. Großteils findest du flache Streckenabschnitte mit moderaten Anstiegen. Zwischendurch heißt es aber auch mal Zähne zusammenbeißen: Da erwarten dich kurze aber starke Steigungen, wie z.B. die E-Steiermark-Wasserleitung, mit bis zu 96% Steigung. Die Weiträumigkeit des Geländes bietet zusätzliche Streckenabschnitte für die längeren Distanzen. Somit gibt es keine doppelten Runden.

 Rock@Man|Woman Dirtrun Erzberg

Die neue Dimension des Dirtrun ist keine hohle Phrase.

Der Erzberg sprengt alle Dimensionen und hält natürliche Hindernisse bereit, die kein anderer Obstacle-Run der Welt zu bieten vermag. Die Hindernisse des Rock@Man|Woman Dirtrun sind harmonisch auf die Landschaft abgestimmt. Sie bedienen sich der vorhandenen Ressourcen vor Ort und integrieren besondere Geländemerkmale, bestehende Bauten und Bergbaumaschinen aus dem laufenden und historischen Betrieb.

Weitere Details: www.erzbergsport.at bzw. auf unsere Event-Detailseite.

Zur vergünstigten Online-Voranmeldung


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo