Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Sonntag, 19. September 2021 startet beim ATS Buntentor auf der Sportanlage Stadtwerder die 4. Auflage des CROW MOUNTAIN SURVIVALS.

Der Extrem-Hindernislauf fand 2018 zum ersten Mal statt und sorgte bei Teilnehmern und Zuschauern für Begeisterung.

Bei diesem Extrem-Hindernislauf mitten in Bremen werden die über 50 künstlichen und natürlichen Hindernisse auf ihre Spaßtauglichkeit getestet. Die Beschaffenheit des Laufuntergrundes ist dabei mit Wiese, Sand, Ziegelmehl, Asphalt und Kopfsteinpflaster genau so vielfältig wie die diversen Hindernisse zum Kriechen, Klettern, Balancieren und Hangeln Natürlich darf dabei auch die obligatorische Matschgrube nicht fehlen, Lasten sind rollend oder tragend zu bewegen und manches wird bis zum Veranstaltungstag noch geheim gehalten. Sauber bleibt man auf dem fünf, zehn oder 15 Kilometer langen Parcours jedenfalls nicht...

Und ihr könnt bei der Teilnahme am CROW MOUNTAIN SURVIVAL auch noch was gutes tun: Jeder beim Extrem-Hindernislauf gelaufene Kilometer wird beim zitgleich statfindenden 29. LAUF ZU VENUS - dem Solidaritätslauf zugunsten krebskranker Menschen - der Bremer Krebsgesellschaft mit hinzugezählt!

Die online Anmeldung ist noch bis zum 18. September 2021 unter https://crow-mountain-survival.de/anmeldung/ möglich, für kurzentschlossene wird es am 19. September vor Ort die Möglichkeit der Nachmeldung geben.

Auch in diesem Jahr wird wieder ein KidsRun veranstaltet: Auf einer Distanz von 1200m gibt es Hindernisse für die Kleinen im Alter von 10 bis 16 Jahren zu überwinden!

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Crow Mountain Survival Bremen 20 1631465287


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo