Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Hörndlwaldlauf führt ambitionierte Läufer in eines der schönsten Naturparadiese der Bundeshauptstadt. Und trägt gleichzeitig dazu bei, dieses auch zu erhalten.

Eigentlich kann man recht leicht beschreiben, was Läuferinnen und Läufer beim „Hörndlwaldlauf“ im 13. Wiener Gemeindebezirk erwartet: Es ist alles anders als sonst.

Statt auf der Straße wird in der freien Natur gelaufen, statt eines bombastisch aufgeblasenen Events gibt es einen entspannten, manchmal geradezu familiär anmutenden Wettkampf; statt weniger Sportler und vieler Zuseher ist hier wirklich selber mitmachen angesagt. Kurz: kein moderner Irgendwie-Run, sondern eben ein echter Waldlauf, der bei vielen Läufern geradezu nostalgische Erinnerungen weckt.

Sportlich lässt der Hörndlwaldlauf kaum Wünsche offen: Für Erwachsene betragen die Lauflängen knapp drei bzw. knapp 8,5 Kilometer, für die höheren Altersklassen, Jugendliche und Kinder gibt es zusätzlich altersadäquate kürzere Distanzen. Die Laufstrecken bieten eine Reihe unterschiedlicher, aber niemals „mörderischer“ Steigungen und auch der Untergrund – Wiese, Waldwege, etc. – bringt ausreichend Abwechslung.

Doch beim Hörndlwaldlauf wird nicht „nur gelaufen“: Die 2015 erstmals ausgetragenen Veranstaltung wurde von Anfang an auch in den Dienst des Naturschutzes, konkret des Widerstands gegen eine Teilverbauung des Hörndlwalds, gestellt. Und daher gibt es während und nach der Veranstaltung auch Umweltführungen, bei denen Biologen und Forstfachleute die Tier- und Pflanzenwelt des Hörndlwalds erklären und gemeinsam mit den Läufern die oft verborgenen kleinen und großen Schönheiten der Natur entdecken.

Der Hörndlwaldlauf ist keine gewinnorientierte Veranstaltung und daher beträgt das Startgeld nur 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder und Jugendliche. Pokale gibt es nicht, aber auf die Gewinner warten dafür äußerst ungewöhnliche Siegestrophäen. Was genau, wird erst in einigen Wochen verraten, aber dem Vernehmen nach passen sie perfekt zum Hörndlwald.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ausschreibung und Streckenprofile: www.phtv.at/waldlauf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo