Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Akademieparklauf Wr. Neustadt

LTO: Am Sonntag, den 1. Juni 2014 war es wieder soweit. Der bereits traditionelle und zum Highlight der Laufsaison in der Region gewordene Akademieparklauf stand auf dem Programm.

Nachdem im vergangenen Jahr sämtliche Bewerbe im strömenden Regen ausgetragen werden mussten, hatten die Teilnehmer beim diesjährigen Lauf bedeutend mehr Glück mit dem Wetter: angenehme 15°C und sogar etwas Sonnenschein boten ideale Laufbedingungen. Dies zeigt auch ein Blick auf die Anzahl an „Finishern“, mit knapp 360 Teilnehmern waren heuer knapp 25% mehr Sportler am Start.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung konnten die Kleinsten beim Knirpsenlauf ihr Können beweisen. Angefeuert von den zahlreichen Zuschauern absolvierten sie eine Runde (400m) auf der Laufbahn. Auch das jüngste Mitglied, Nico Hütthaler, schnürte die Laufschuhe für seinen allerersten Bewerb. Im Anschluss daran machten sich die Kinder auf ihre 800m Laufstrecke und drehten somit zwei Runden. Nach dem Schülerlauf, der über 1.400m bereits durch das Parkareal führte, gingen um 10.30 Uhr schließlich auch die Erwachsenen an den Start. Wahlweise bewältigten sie die 2,5km Runde durch den Park zwei oder viermal, legten also 5.000 oder 10.000m zurück. Auch die Nordic Walker machten sich zeitgleich mit den Läufern auf ihren Rundkurs.

Der Tagessieg bei den Damen ging an Patrizia Stögerer (40:05), bei den Herren konnte sich unser Vereinsmitglied Wolfgang Mangold in 33:16 den 1. Platz sichern.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo