Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hofer Dorflauf 2015 (C) VeranstalterUnter diesem Motto stand auch heuer wieder der Hofer Dorflauf 2015!

Mehr als 200 StarterInnen haben am 28.06.2015 bei sehr gutem Laufwetter die verschiedenen Strecken absolviert und sogar der Sonne ein paar Strahlen abgerungen. Besonders die SportlerInnen des Mathiashofs haben sich über die Teilnahme sichtlich gefreut.

Viele Kinder wurden von ihren Familien über die Kinderstrecken von 300 und 600m lautstark angefeuert und freuten sich im Ziel über die verdiente Medaille.

Beim Hauptlauf hat der Lokalmatador Robert Gruber vom Salomon Running Team nach erfolgreichem Halbmarathon am Samstag auch am Sonntag den Konkurrenten keine Chance gelassen und die 9,3 km in 29:52 Minuten heruntergespult. Dahinter landeten Herbert Beer vom SV Saaldorf und Hermann Binder vom LCAV Jodl auf den weiteren Podestplätzen Bei den Damen war Katrin Thaumiller vom WSV Königssee die Schnellste. Mag. Therese Wagenleitner vom ASV Salzburg und Pavla Mouckova aus Gries/Pinzgau komplettierten die ersten drei.

Hofer Dorflauf 2015 (C) Veranstalter

Etliche Staffelläufer, darunter auch örtliche Vereine, absolvierten ebenfalls den Rundkurs um das Hofer Ortszentrum. Die Zuschauer im Zielraum und entlang der Strecke sorgten mit ihrem Applaus für tolle Stimmung. Um das leibliche Wohl kümmerte sich das Küchenteam des LT USK Hof.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Zur Siegerehrung gratulierten auch noch der Hofer Bürgermeister Thomas Ließ als auch der Caritas-Direktor Mag. Johannes Dines allen Läufern zu ihren Leistungen. Der Lauftreff des USK Hof möchte allen Teilnehmern, Zuschauern und Sponsoren für Ihr Kommen und ihre Unterstützung danken und wird auch heuer wieder den Mathiashof finanziell unterstützen.

Fotos (C) Veranstalter


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo