Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nach zwei Jahren Pause konnte am 8. Mai 2022 der Wings for Life World Run in Wien endlich auch wieder als lokaler Lauf stattfinden.

Die mehr als 10.000 Startplätze waren heiß begehrt. Wie auch bis 2019 führte die attraktive Strecke durch Wien und entlang der Donau.

Die Strecke in und um Wien

Der Startschuss zum Wings for Life World Run in Wien fiel um 13:00 Uhr auf der Ringstraße. Danach passierten die Läufer und Läuferinnen u.a. die Universität, den Schwedenplatz und die Staatsoper, ehe es über die Linke Wienzeile und den Gürtel Richtung Norden ging. Zu den weiteren Highlights der Strecke in Wien zählten u.a. die Hofburg, das Burgtheater, das Naturhistorische Museum, die Prater Hauptallee, die Reichsbrücke und die Arbeiterstrandbadstraße. Von der Donauinsel ging es danach Richtung Westen nach Niederösterreich, wo schlussendlich auch die besten Läufer in der Nähe von Tulln vom Catcher Car eingeholt wurden.https://vg04.met.vgwort.de/na/f99718d9e98b4fd69d5b8c5ba9cc50d8

So funktionierte der Wings for Life World Run

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Straßenläufen gibt es beim Wings for Life Run keine fixe Ziellinie, sondern man läuft so lange, bis man vom Catcher Car eingeholt wird. Das ist ein Fahrzeug, das etwas später in das Rennen startet und mit Fortdauer der Zeit die Geschwindigkeit erhöht, sodass es für Niemanden ein Entkommen gibt. Nur die besten Läufer schaffen es, über die Marathondistanz hinaus zu laufen, ehe auch sie vom Fahrzeug eingeholt werden.

Ebenso einzigartig an diesem Event: Gelaufen wird nicht nur in Wien, sondern auch an vielen anderen Orten der Welt - und das zur gleichen Zeit. Während also in Wien der World Run am Nachmittag stattfindet, wird in anderen Ländern sogar mitten in der Nacht oder früh morgens gelaufen.

Spende für die Rückenmarksforschung

Die gesamten Einnahmen des Wings for Life World Run fließen in die Rückenmarksforschung. Insgesamt sind bei allen Läufen der Welt rund 100.000 Personen aktiv beteiligt. So konnten auch dieses Jahr mehrere Millionen Euro für den guten Zweck erlaufen werden.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Brite Sieger in Österreich

Ganz knapp am Sieg vorbeigeschrammt ist Ultraläufer Tom Evans, der mit 63,41 km als bester Läufer in Österreich den Platz 5 weltweit belegte. Bester Österreicher war Andreas Stöckl mit 59,49 Kilometern. Mit 44,2 km kürte sich die Oberösterreicherin Kerstin Springer zur österreichischen Siegerin. In Summe nahmen weltweit 161.892 Läufer am World Run teil.

Ergebnisse Wings for Life World Run Wien 2022 ➤ Top 75

RangNameNat.M/FDistanz
1 Evans Tom GBR M 63,41 km
2 Stöckl Andreas AUT M 59,49 km
3 Maldet Matthias AUT M 53,51 km
4 Wójcik Tomasz POL M 51,73 km
5 Fuchs Nadine AUT F 49,81 km
6 Mühringer Christoph AUT M 48,83 km
7 Lathouwers Erik NED M 48,30 km
8 Wampl Stefan AUT M 47,24 km
9 Marz Marvin GER M 47,12 km
10 Denk Michael AUT M 47,10 km
11 Hinterhölzl Lukas AUT M 46,49 km
12 Eckl Roman AUT M 45,79 km
13 Lesnik Marco AUT M 45,35 km
14 Maier Michael AUT M 45,34 km
15 Block Paul GER M 45,34 km
16 Kolesnykov Ihor UKR M 45,24 km
17 Jirak Bernhard AUT M 45,14 km
18 Biebl Peter AUT M 44,58 km
19 Heinert Dino GER M 44,39 km
20 Springer Kerstin AUT F 44,20 km
21 Doppler Ingo AUT M 44,09 km
22 Preiß Ines AUT F 44,07 km
23 Allram Lukas AUT M 43,40 km
24 Zorn Philipp AUT M 43,18 km
25 Poms Thomas AUT M 43,13 km
26 Gosch Gerhard AUT M 43,12 km
27 Zöchbauer Leo AUT M 43,10 km
28 Rezai Ali AUT M 43,08 km
29 Mutsch Veronika AUT F 43,07 km
30 Jonas Thomas AUT M 43,02 km
31 Saunders Brett GBR M 42,95 km
32 Lehner Lukas AUT M 42,83 km
33 Staudinger Jakob AUT M 42,70 km
34 Schnallinger Thomas AUT M 42,57 km
35 Theuer Rolf AUT M 42,29 km
36 Kronfuss Werner AUT M 42,11 km
37 Habernegg Marco AUT M 41,67 km
38 Stolzlederer Robert AUT M 41,64 km
39 Radatz Harald AUT M 41,49 km
40 Wastian Matthias AUT M 41,44 km
41 Labudda Wojciech POL M 41,21 km
42 Wójcik Wiesław POL M 41,21 km
43 Haslinger Andrea AUT F 41,14 km
44 Bastian Jannick GER M 41,10 km
45 Horwarth Philip AUT M 41,09 km
46 Stoiber Robert AUT M 41,05 km
47 Schandl Georg AUT M 41,03 km
48 Jaidhauser Emil AUT M 40,97 km
49 Milchrahm Christoph AUT M 40,91 km
50 Wolfinger Jürgen AUT M 40,73 km
51 gruber christoph AUT M 40,41 km
52 Heine Christoph GER M 40,38 km
53 Wolff Emanuel AUT M 40,36 km
54 Bauer Lukas AUT M 40,36 km
55 Hädicke Max AUT M 40,35 km
56 Mattle Martin AUT M 40,20 km
57 wójcik Paweł POL M 40,06 km
58 Tunst Thomas AUT M 40,03 km
59 Senft Michael AUT M 39,90 km
60 Gumpenberger Lukas AUT M 39,84 km
61 Kaiser Luki AUT M 39,70 km
62 Formanek Rene AUT M 39,67 km
63 Hajek Andy AUT M 39,55 km
64 Holzinger Martin AUT M 39,29 km
65 Lubenik Wilhelm AUT M 39,21 km
66 Stork Benjamin AUT M 39,14 km
67 Hartl Hubert AUT M 38,94 km
68 Tiefenbacher Andreas AUT M 38,93 km
69 Weingärtner Matthias AUT M 38,68 km
70 Gurtner Markus AUT M 38,68 km
71 Meier Christoph AUT M 38,68 km
72 Zanetti Davide ITA M 38,68 km
73 Bendl-Tschiedel Carola AUT F 38,62 km
74 Schubtschik Lukas AUT M 38,62 km
75 Deutsch Christian AUT M 38,57 km

Alle Resultate und Bilder vom Wings for Life World Run Wien


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo