Anti Corona Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Thermen TrophyVorschau Thermen-Trophy
4. Station: Baden (10,05 & 21,1km)

Am 26. Juni kommen in der malerischen Kurstadt Baden alle Lauffreunde auf ihre Rechnung.

Der Badener Sparkassen Stadtlauf presented by Römertherme wird alles bieten, was das Läuferherz begehrt. Der beliebte Rundkurs über 3.330m führt durch das Zentrum Badens und muss je nach Bewerb ein, drei oder sechs mal absolviert werden.

Der Einzug einer Schleife ermöglicht die exakte Halbmarathondistanz. Der Event wird heuer um eine zweite Strecke (2 km Rundkurs) durch das wunderschöne Rosarium mit zahlreichen Bewerben ergänzt. Ein aufwendig gestaltetes Starterpaket mit zahlreichen Goodies und vielen Gutscheinen, z.B. der Römertherme Baden (zwei Stunden Gratis in Therme) warten auf alle Teilnehmer. Als weiteres Highlight wartet für alle LäuferInnen ein Gratis Massageteam vor Ort.

Weiters gibt es wieder Finisher-Medaillen für alle Teilnehmer des Halbmarathons und der Nachwuchsläufe.

Hall of Fame - Die Sieger der letzten sieben Jahre (inkl. Ergebnislinks):
2010 (321 Teilnehmer): Markus Reininger (36:05) // Marika Huber (38:50)
2010 (164): Wolfgang Wallner (1:13:16) // Manuela Skobek (1:35:29)
2009 (289): Rene Masser & Marc Dorfmeister (35:04) // Manuela Antosch (44:21)
2009 (128): Wolfgang Wallner (1:15:29) // Manuela Skobek (1:34:54)
2008 (230): Wolfgang Wallner (33:46) // Sandra Illes (41:52)
2008 (119): Leopold Taferner (1:15:43) // Manuela Skobek (1:31:03)
2007 (240 - 20,358 km): Wolfgang Pucher (34:57) // Susanne Brunner (43:30)
2007 (85 - 10,179 km): Leopold Taferner (1:14:41) // Mag. Ursula Bredlinger (1:18:58)
2006 (229 - 10,548 km): Stephan Seeböck (36:57) // Monika Modaress (47:41)
2006 (140): Bernhard Steiner (1:19:59) // Manuela Skobek (1:36:41)
2005 (226 - 10,548 km): Reinhard Kiefer (35:51) // Silke Ambrosch (46:01)
2005 (132): Georg Ruess (1:15:33) // Manuela Skobek (1:35:35)
2004 (158): Reinhard Kiefer (34:56) // Monika Modaress (46:46)
2004 (163): Georg Ruess (1:09:39) // Manuela Skobek (1:31:24)

Run Fast Run - Die schnellsten Zeiten seit 2004:
1. Wolfgang Wallner 33:46 (2008/1.)
2. Reinhard Kiefer 34:56 (2004/1.)
3. Wolfgang Pucher 34:57 (2007/1.)
4. Marc Dorfmeister 35:04 (2009/1.)
. Rene Masser 35:04 (2009/1.)
6. Ervin Maros 35:32 (2004/2.)
7. Markus Ratz 35:41 (2004/3.)
8. Reinhard Kiefer 35:51 (2005/1.)
9. Markus Reininger 36:05 (2010/1.)
10. Johannes Nagy 36:09 (2007/2.)
11. Jens Rosenhäger 36:11 (2008/2.)
12. Reinhard Kiefer 36:23 (2008/3.)
13. Jürgen Demuth 36:26 (2008/4.)
14. Stephan Seeböck 36:57 (2006/1.)
Limit: 37:00

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

1. Marika Huber 38:50 (2010/1.)
2. Ingrid Eichberger 41:40 (2010/2.)
3. Sandra Illes 41:52 (2008/1.)
4. Nina Hirsch 42:01 (2008/2.)
5. Eva Schweiger 42:02 (2008/3.)
Limit: 42:30

1. Georg Ruess 1:09:39 (2004/1.)
2. Wolfgang Wallner 1:13:16 (2010/1.)
3. Leopold Taferner 1:14:41 (2007/1.)
4. Franz Kraus-Güntner 1:15:16 (2007/2.)
5. Wolfgang Wallner 1:15:29 (2009/1.)
6. Georg Ruess 1:15:33 (2005/1.)
7. Leopold Taferner 1:15:43 (2008/1.)
8. Jan Pospisil 1:15:55 (2008/2.)
9. Andreas Fuchsluger 1:15:58 (2008/3.)
10. Georg Scheiber 1:16:14 (2004/2.)
11. Andreas Fuchsluger 1:17:46 (2010/2.)
12. Bernhard Steiner 1:17:58 (2007/3.)
13. Philipp Tichy 1:18:38 (2009/2.)
14. Markus Reininger 1:18:39 (2009/3.)
15. Walter Eder 1:18:44 (2004/3.)
16. Andreas Fuchsluger 1:18:47 (2007/4.)
17. Jürgen Demuth 1:19:00 (2009/4.)
18. Michael Vrubel 1:19:48 (2008/4.)
19. Albert Hayr 1:19:53 (2005/2.)
20. Bernhard Steiner 1:19:54 (2009/5.)
21. Bernhard Steiner 1:19:59 (2006/1.)
Limit: 1:20:00

1. Mag. Ursula Bredlinger 1:18:58 (2007/1.)
2. Anita Waiß 1:26:44 (2007/2.)
3. Manuela Skobek 1:28:16 (2007/3.)
4. Manuela Skobek 1:31:03 (2008/1.)
5. Manuela Skobek 1:31:24 (2004/1.)
6. Manuela Skobek 1:34:54 (2009/1.)
7. Manuela Skobek 1:35:29 (2010/1.)
8. Manuela Skobek 1:35:35 (2005/1.)
Limit: 1:36:00

Datum, Zeit: Sonntag, 26. Juni - ab 9.00 Uhr

Laufklassen:

Beginn:

Distanz:

Römertherme Halbmarathon

09.00 Uhr

21.096 m

Badener Sparkassen Stadtlauf

09.00 Uhr

10.050 m

Firmenlauf (zu 3. im Team)

09.00 Uhr

3.330 m

„Ringstraßenlauf“

09.00 Uhr

3.330 m

„Philip & Team“ Kinder-, Schüler-, Jugendlauf

11.30 Uhr

1.500 m

„Philip & Team“ Knirpselauf

12.00 Uhr

657 m




Parklauf (zweite Streckenführung durch das Rosarium):



Parklauf (4 Runden)

09:05 Uhr

8 km

Frauenlauf, Pärchenlauf (3 Runden)

09:05 Uhr

6 km

Active 50+ (ab 50 Jahre)

09:05 Uhr

6 km

Nordic Walking

09:05 Uhr

6 km

Nenngebühr:
„Römertherme“ Halbmarathon: € 21,-
Badener Sparkassen Stadtlauf: € 15,-
Ringstraßenlauf: € 13,-
Pärchenlauf (pro Paar): € 22,-
Firmenlauf (pro Team): € 35,-
„Philip & Team“ Kinder-, Schüler, Jugendlauf: € 5,-
„Philip & Team“ Knirpsenlauf: frei

Frauenlauf: € 13,-
Pärchenlauf (pro Paar): € 22,-
Nordic Walking: € 13.-
Active 50+: € 13.-
Parklauf: € 15.-

Nachnennung: Alle Läufe: + € 3,00
Die Bezahlung der Nenngebühr erfolgt auf das Konto Nr. 0000-059709, Sparkasse Baden, BLZ 20205, lautend auf Badener Sparkassen Stadtlauf. Bitte geben Sie bei der Überweisung Nachname und den Bewerb an.
Sie sind registriert, wenn das Geld auf unserem Konto eingelangt ist.
Alle Sparkasse Baden Kunden erhalten 3€ Ermäßigung auf alle Läufe! Bitte bei der Anmeldung bekannt geben.


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
zitiere Manuela:
Bei den Damen ist es ähnlich, aber wegen 2 Sekunden...

Wurden wahrscheinlich die Limits falsch hingeschrieben. Habe die Zeiten dementsprechend erhöht.
Zitieren Dem Administrator melden
0
Bei den Damen ist es ähnlich, aber wegen 2 Sekunden...
Zitieren Dem Administrator melden
0
Gut aufgepasst. Wurde korrigiert!
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Wenn das Limit für die Liste der schnellsten Zeiten 36:30 beträgt (Herren, 10km), wieso steht dann ein Läufer mit einer Zeit von 36:57 dabei?
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo