Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pfeil Valentin OEM 2011 OELV KatzenbeisserAn diesem Samstag, 15. September, gehen in Völkermarkt, Kärnten, die österreichischen Meisterschaften im 10km Straßenlauf bzw. 5km Straßenlauf für U18-Athleten in Szene. Auf einem 2,5km Altstadtkurs, der mehrfach durchlaufen wird, stehen attraktive Entscheidungen am Programm.

Bei den Männern geht Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) als Favorit ins Rennen. Der frischgebackene Halbmarathon-Staatsmeister von vor zwei Wochen hat mit 29:48,26 Minuten über 10.000 Meter auf der Bahn die schnellste Zeit eines ÖLV-Athleten in diesem Jahr zu Buche stehen. Er wird auch auf der Straße nur schwer zu schlagen sein.

Schmid gibt Comeback
Mit Chancen auf vordere Ränge gehen u.a. Thomas Rossmann, Jürgen Mock (beide Kolland Topsport Asics), Andreas Ringhofer (PSV Leoben) und Marius Bock (LC ASKÖ Breitenau) ins Rennen. Michael Schmid (LCAV doubrava), EM-Teilnehmer von 2010, wird sein erstes Rennen seit längerer Zeit bestreiten, sieht aber derzeit nicht die Form für eine Top-Platzierung.

Triathletin fordert Baierl und Hieblinger
Bei den Frauen erlebt das Duell zwischen 5000m-Staatsmeisterin Anita Baierl (TUS Kremsmünster) und 10.000m-Staatsmeisterin Eva Hieblinger-Schütz (Cricket Wien) eine Neuauflage. Gemeldet ist auch Triathlon-Olympiateilnehmerin Lisa Perterer (HSV Triathlon Kärnten). Die 20-jährige Villacherin, beim Olympiatriathlon in London auf dem 48. Platz, hat schon mehrfach ihre Stärken im Laufen unter Beweis gestellt. Sie siegte sie vor zwei Jahren in der U20-Wertung der österreichischen 10km-Straßenlaufmeisterschaften und holte gesamt den sechsten Platz.

Österreichische Meisterschaften 5km/10km Straßenlauf
Samstag, 15. September 2012, Völkermarkt
Altstadtrunde 2,5km: Hauptplatz - 10. Oktoberstraße - Schwannengasse –Klagenfurter-Straße – Packer Bundesstraße – Hauptplatz.
Ab 13:00 Uhr Kinderläufe
16:00 Uhr 5km Lauf (inkl. ÖM U18)
17:00 Uhr 10km Lauf (inkl. ÖM Allg. Klasse, U23, U20, Masters)
www.vstlaas.at


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo