Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Sesvennagruppe befindet sich in den den drei Ländern Österreich, Schweiz und Italien.

Die Gebirgsgruppe in den Ostalpen zieht sich von Tirol über Südtirol bis nach Graubünden. Die höchsten Gipfel erreichen eine Höhe von über 3.000 Metern.

Der höchste Gipfel der Sesvennagruppe ist der namensgebende Piz Sesvenna auf 3.204 Metern Höhe. Weitere bekannte Berge sind der Piz Pisoc, der Piz Tavrü, der Piz Nuna, der Piz Lischana, der Piz Nair und die Elferspitze.

Das sind die größten Berge in der Sesvennagruppe:

Die höchsten Berge in der Sesvennagruppe

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 3.000 Metern Höhe in der Sesvennagruppe:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
Dominanz (in km)
21.4 km
Schartenhöhe
1055 Meter
Höhe
3204 Meter
Bundesland
 
Höhe
3173 Meter
Bundesland
 
Höhe
3168 Meter
Bundesland
 
Höhe
3167 Meter
Bundesland
 
Höhe
3162 Meter
 
Höhe
3105 Meter
Bundesland
 
Höhe
3092 Meter
Bundesland
 
Höhe
3050 Meter
Bundesland
 
Höhe
3026 Meter
Bundesland

Zu allen Bergen in der Sesvennagruppe

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo