Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

47 Jahre und kein bisschen müde!

Auch nach seiner 47. Austragung am 18. Mai 2019 ist der GutsMuths-Rennsteiglauf in Thüringen weiterhin ein unglaublich angesagter Lauf in Deutschland.

Einer der schönsten Läufe der Welt

"Schuld" an der Beliebtheit des Rennsteiglaufes ist die beeindruckende Strecke, wodurch es der Laufklassiker sogar in die begehrte Liste der 25 schönsten Marathonläufe der Welt geschafft hat - als einziger Marathon in ganz Deutschland übrigens.

Über 70 Kilometer

Doch beim Rennsteiglauf wird nicht nur Marathon gelaufen. Die längste Disziplin ist nämlich der Supermarathon, der über 73,5 Kilometer führt. Wer es hingegen etwas kürzer mag, kam mit dem Halbmarathonlauf voll auf seine Kosten. Der Halbmarathon war mit 7.000 Startern ohnehin der beliebteste Lauf, wenn man die Anzahl der gemeldeten Läufer als Vergleichswert nimmt. Doch auch zum Marathon traten fast 4.000 Personen an und über 2.000 waren es beim Supermarathon.

Die schnellsten Läufer

Beim Supermarathon trennte sich rasch die Spreu vom Weizen. Justus Steffen und Marcel Bräutigam setzten sich gleich nach dem Start vom Rest des Feldes ab. Nach der Hälfte der Distanz lag noch Bräutigam knapp vor Steffen. Doch Justus Steffen war an diesem Tag nicht zu schlagen und übernahm nach rund 40 Kilometern die Führung, die er bis zum Ende nicht mehr abgab. Nach 5:12:56 Stunden lief der Läufer aus Saarbrücken vier Minuten vor Bräutigam über die Ziellinie. Den 3. Platz belegte der Berliner Frank Merrbach. Bei den Damen siegte überlegen die Würzburgerin Juliane Totzke (6:03:27 Stunden) vor Basilia Förster.

Den Marathon gewann Sebastian Nitsche in der herausragenden Zeit von 2:40:27 Stunden. Nur knapp über drei Stunden blieb die schnellste Dame Jana Baum (3:09:53 Stunden). Zum Halbmarathonsieg liefen Tinka Uphoff (1:24:43 Stunden) und Samsom Tesfazghi Hayalu (1:11:37 Stunden).

Ergebnisse GutsMuths-Rennsteiglauf 2019 - Herren

RangNameVereinZeit
1 Justus Steffen Saarbrücken 05:12:56
2 Bräutigam Marcel GutsMuths RSLV 05:16:33
3 Merrbach Frank LG Nord Berlin Ultrateam 05:33:14
4 Arend Michael Mich. Arend Training 05:40:23
5 Helmboldt Oliver 05:50:01
6 Plöttner Johannes GutsMuths RSLV 05:50:43
7 Soisch Dennis Runskills 05:51:36
8 Wiessner Enrico FH Runners Berlin 05:53:33
9 Striegel Timo DiePraxisLudwigsburg 05:54:52
10 Köhler Benjamin LAC Erdgas Chemnitz 05:57:22
11 Bauer Matthias Plan B 05:58:54
12 Schröder Daniel SC Trebbin 05:59:21
13 Möhler Marco Halsbrücke 06:01:04
14 Henkel Tobias SV Motor Königsee 06:01:10
15 Meinke Markus LG Ultralauf 06:01:37
16 Sperlich Jens LG Rudelsb.Bad Kosen 06:02:23
17 Schumann Manfred SV Mergelstetten 06:03:06
18 Rubel Thomas TV Konzen 06:03:23
19 Löschner Jürgen SV Blau Weiß Bürgel 06:06:15
20 Schindler Christian FC 100 06:07:36

Ergebnisse GutsMuths-Rennsteiglauf 2019 - Damen

RangNameVereinZeit
1 Totzke Juliane SV 05 Würzburg 06:03:27
2 Förster Basilia Gore Wear XC-Run 06:30:13
3 Schmid Sandra Intersport 06:37:58
4 Fischer Christine LG eXa Leipzig e.V. 06:44:40
5 Sommer Lena 06:51:45
6 Giesen Britta Laufwerk Hamburg 06:52:13
7 Jansen Anna LG90 Ebersberg 06:57:07
8 Kermer Sindy Team Iron Mind 07:01:58
9 Volm Tanja EVO rennt 07:19:21
10 Turi-Hodel Yvonne Basel Running Club 07:20:05

 

Alle Resultate und Bilder vom GutsMuths-Rennsteiglauf


Kommentar schreiben