Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Foto (C) ÖTRVDie österreichischen Staatsmeister im Triathlon über die Sprintdistanz heißen Simone Fürnkranz und Lukas Pertl.

Bei Temperaturen um die 30° C konnte heute in Neufeld (B) bei der österreichischen Staatsmeisterschaft der ÖTRV-Kaderathlet Lukas Pertl seinen Titel vom Vorjahr verteidigen. Simone Fürnkranz holt sich nach zwei Staatsmeistertiteln über die Double Olympic Distance (2011, 2013) ihren ersten über die Sprintdistanz.

"Beim Schwimmen konnte ich ganz gut Kräfte sparen und am Rad mussten wir uns erst in der Gruppe organisieren. Die abschließenden 5 km ging ich verhaltener an und zog das Tempo immer mehr an. Bei ungefähr der Hälfte konnte ich meine Verfolger abschütteln und mein Tempo ins Ziel laufen“, so Pertl über den Rennverlauf. Auf die Frage wie sich der zweite Staatsmeistertitel in seiner noch jungen Karriere anfühlt meint ein glücklicher Lukas Pertl: „Doppelt so gut! Es war wieder ein lässiges Rennen hier in Neufeld!"

Ergebnis ÖSTM Sprintdistanz, Neufeld (B), Damen
Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen)

1. Simone Fürnkranz (Top Team Tri Niederösterreich, NÖ), 1:03:59
2. Therese Feuersinger (Wave Tri-Team TS Wörgl, T), 1:04:41 h
3. Romana Slavinec (Kolland Topsport Laufschuhe von Asics">Asics Gaal, STMK), 1:04:47 h

Ergebnis ÖSTM Sprintdistanz, Neufeld (B), Herren
Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen)

1. Lukas Pertl (TRI-TEAM Hallein, S), 57:24 min
2. Christian Grillitsch (LTV BAWAG PSK Köflach, STMK), 58:02 min
3. Philip Horwarth (Team Zisser Enns, OÖ), 58:10 min


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo