Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die IRONMAN European Championship 2020 in Frankfurt wurden heute offiziell abgesagt.

Der ursprünglich für Juni geplante Triathlon wurde bereits vor Wochen auf unbegrenzte Zeit verschoben. Nun sahen die Veranstalter aber keine Chance, den Ironman auch im Laufe des Jahres nachzuholen.

Termin 2021

Das Statement des Veranstalters:

In den vergangenen Wochen haben wir unermüdlich mit der Stadt Frankfurt und allen Interessenvertretern eng zusammengearbeitet, um einen neuen Renntermin für die Veranstaltung im Jahr 2020 zu sichern. Nachdem wir, in Absprache mit der Stadt Frankfurt, alle Eventszenarien durchgegangen sind, müssen wir heute leider mitteilen, dass die Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt dieses Jahr nicht stattfinden kann und neu für den 27. Juni 2021 angesetzt wurde.

Stadtrad Markus Frank weiter: "In diesen Zeiten der Corona-Pandemie steht für die Veranstalter die Gesundheit von Athletinnen und Athleten und den vielen Helferinnen und Helfern an der Strecke an erster Stelle – so schmerzlich die Absage dieses absoluten Leuchtturm-Events uns alle trifft."

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Erstmals abgesagt

Es ist die erste Absage in der Geschichte des IRONMAN in Frankfurt (vormals IRONMAN Germany), der seit 2002 jährlich ausgetragen wird. Bei den Herren sind Deutschlands Triathleten seit 2014 ungeschlagen. Zuletzt gewann Jan Frodeno zwei Mal in Serie. Bei den Damen triumphierte im Vorjahr die US-Athletin Skye Moench.

Mach mit beim Anti Corona Run


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo