Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Österreichs Treppenlauf-Ass Rolf Majcen läuft bei seinem 80. Treppenlauf in Dubai zum starken 2. Gesamtrang.

Die Strecke: Nach einer Ouvertüre von etwa 40 Stufen im Freien und einem Flachstück von insgesamt etwa 300 Metern mit heftigem Gegenwind ging es in das Treppenhaus des architektonisch eindrucksvollen Wolkenkratzers. Dort mussten bei relativ hohen Temperaturen 1224 Stufen (52 Stockwerke, 265 m Höhendifferenz) bewältigt werden.

Gruppen aus 36 Nationen zu je 6 Startern wurden in Abständen von etwa 8 Sekunden losgelassen.

"Ich lief ein taktisch sehr gutes Rennen, sparte Kräfte im Flachstück und forcierte über die Treppen. Mehrere Positionskämpfe machten das Rennen spannend, letztendlich gelang mir mit mit einem sehr starken Finish der Vorstoß auf Platz 2. Es war im 80. Treppenlauf meiner Karriere der 36. Stockerlplatz. Mit der Zeit von 8,14 Sekunden lag ich nur 5 Sekunden hinter dem Sieger. 2010 war ich hier bereits Zweiter, in diesem Jahr verbesserte ich meine damalige Zeit um mehr als 20 Sekunden. Die letzten 6 Monate waren sehr erfolgreich: Shanghai (Platz 1), Hong Kong (Platz 4), Doha (Platz 3), Boston (Sieg) und nun wieder ein Stockerlplatz in Dubai," zeigte sich der Niederösterreicher mit seiner Leistung zufrieden.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo