Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Samstag, 16. Juli, geht mit Start und Ziel im Naturparkzentrum Leibnitz-Grottenhof, Südsteiermark die 10. Auflage des Römerlaufs in Szene.

Am Programm stehen dabei sowohl Bewerbe für den Nachwuchs sowie ein Volkslauf über 6,7 km, ein Nordic Walking Bewerb über die selbe Distanz und ein Viertel- bzw. Halbmarathon-Bewerb. Der Lauf zählt seit Jahren zu den schönsten Bewerben des Landes.

Die landschaftlich wunderschön angelegte Strecke ist mit über 1.000 Fackeln ausgeleuchtet. Bei Start und Ziel befinden sich mit über 2.000 Parkplätzen, Umkleiden, Warmwasserduschen und Riesen-Gastgarten alle Annehmlichkeiten, die man sich von einem gut organisierten Lauf-Event erwartet. Kein Wunder also, wenn die Zahl der Teilnehmer Jahr für Jahr wächst. Im Vorjahr waren es bereits 2.200.

Heuer rechnen die Organisatoren mit 2.500 Aktiven.

 


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo