Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wie gewohnt wurde auch heuer wieder am Pfingstmontag bereits zum 25. Mal der traditionelle Landeshauptstadtlauf von der Laufsportgruppe der Naturfreunde St. Pölten organisiert.

Bei sonnigem aber etwas windigem Laufwetter, war der Rundkurs durch die Landeshauptstadt fünfmal zu absolvieren um beim Hauptlauf die Gesamtstrecke von 10 km zurückzulegen. Für die Hobbysportler wurde eine 4km Distanz mit nur zwei Runden angeboten. Der Laufsport-Nachwuchs konnte sich bei den zuvor ausgetragenen Kinder- und Schülerläufen messen.

Der Gesamtsieg beim diesjährigen Hauptstadtlauf ging an Herbert Sandwieser vom HSV Melk. Mit der Siegerzeit von 34:54 Min distanzierte er deutlich Florian Schneeweiss von den Naturfreunden St. Pölten, welcher als Gesamtzweiter und überlegener Sieger der MU20 in 35:50 Min ebenfalls eine tolle persönliche Bestleistung erreichten konnte. Auf den 3. Gesamtplatz folgte Robert Glaser vom ULC Klosterneuburg in der Zeit von 35:56 Min.

Bei den Damen ging der Tagessieg ungefährdet an Notburga Brandstetter vom ULC Ardagger in 39:19 Min.

Der Gesamtsieger des 600m Kinderlaufes war Niklas Kainrath aus St. Pölten. Der Sieg beim Schülerlauf über 1800m ging an Peter Thomaso aus Erpersdorf.


Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo