Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Über 300 Sportler und Sportlerinnen nahmen am Samstag, dem 22. Juni den 11. Gunskirchner Marktlauf in Angriff.

Erstmals in Gunskirchen mit dabei war Christian Haas vom „Team Zisser Enns“. Und Haas wurde seiner Favoritenrolle mehr als gerecht: Mit einer Zeit von 28:37 im Hauptlauf über 9000 Meter erreichte er nicht nur souverän Platz 1, sondern stellte auch neuen Streckenrekord auf. Mit 37 Sekunden Rückstand auf Platz 2, Alexander Weiß von der LG Kirchdorf. Bitter für Weiß: Mit seiner von Zeit 29:14 hätte er im Vorjahr noch ganz klar gewonnen. Platz 3 ging an Leo Wölflingseder von LC Sicking – und auch er blieb mit seiner Endzeit vom 30:15 noch unter der letztjährigen Siegerzeit.

Auch bei den Damen gab es eine deutliche Siegerin: Manuela Kastner aus Wels siegte mit fast zwei Minuten Vorsprung vor Elisabeth Horvath.Beim Fitlauf über 3000 Meter erreichte bei den Herren Benedikt Starzengruber aus Offenhausen und bei den Damen Andrea Beißkammer aus Laakirchen als Erste das Ziel.

Eine Jubiläum gab es bei der Gunskirchner Ortsmeisterschaft: Christine Freimüller holte sich zum 10. den Titel der Gunskirchner Ortsmeisterin. Eine Überraschung gab es bei den Herren: Der erst 17-jährige Alexander Bründl war nicht nur erstmals der schnellster Gunskirchen – er erreichte in dem starken Teilnehmerfeld den sehr guten 7. Gesamtplatz.

Viele Sieger und noch viel mehr strahlende Gesichter gab es bei den Kinder– und Schülerläufen. Insgesamt wurden 2013 neun Kinderläufe über verschiedene Distanzen angeboten. Ganz stark vertreten 2013 der Gunskirchner Gemeindekindergarten: Fast 50 kleine Sportler und Sportlerinnen aus dem Kindergarten waren heuer mit großen Eifer dabei! Große Freude herrschte bei den Kleinsten vor allem über die „Finishermedaillen“, welches jedes Kind im Ziel überrecht bekam.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Weitere Bilder sind www.askoe-gunskirchen.at. abrufbar.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo