Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der letzte Tag des Jahres ohne Silvesterlauf ist in Aachen mittlerweile unvorstellbar!

Denn seit mittlerweile mehr als vier Jahrzehnten wird in Aachen das Laufjahr sportlich abgeschlossen. So auch 2019 bei der 42. Auflage des Aachener Sylvesterlaufes.

3 Laufbewerbe

Das bewährte Programm der letzten Jahre gab es auch heuer. Eröffnet wurde der Lauftag mit einem 1,9 Kilometer-Nachwuchslauf, danach folgten die Hauptbewerbe über 4,8 Kilometer und 10,3 Kilometer, für die jewewils 1.100 Startplätze zur Verfügung standen. In Summe waren heute 2.000 auf den Straßen in Aachen sportlich aktiv.

Die Ausgangslage

Die Titelverteidiger aus dem Vorjahr waren über die 10,3 Kilometer Julia Kümpers (36:54 Minuten) und Max Nores (33:39 Minuten). Über die 4,8 Kilometer galt es die Nachfolger von Sonja Vernikov (16:34 Minuten) und Max Nores (14:18 Minuten) zu finden.

Erneut Doppelsieg für Max Nores

Max Nores war beim Hauptbewerb auch dieses Jahr nicht zu schlagen. Mit 33:08 Minuten war er zudem 31 Sekunden schneller als vergangens Jahr. Nicht weit dahinter folgten Henrik Hoffmann und Francis Rauw auf den weiteren Plätzen. Bei den Damen beeindruckte Amina Tahirir mit einer schnelle Siegerzeit von 36:08 Minuten. Damit war sie über eine Minute schneller als die Zweite Kristina Ziemons.

Den kurzen Lauf gewannen Anna Dohmen (17:37 Minuten) und Max Nores (14:19 Minuten), der damit wie im vergangene Jahr beide Bewerbe gewann.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ergebnisse Sylvesterlauf Aachen (Silvesterlauf) 2019 - Herren

RangNameTeamZeit
1. Max Nores LG Olympia Dortmund 33:08:00
2. Henrik Hoffmann Aachener TG 33:25:00
3. Francis Rauw LAC Eupen / Orthopädie Hirsch 33:38:00
4. Marvin Goericke Berliner TSC 34:15:00
5. Lothar Wyrwoll Aachener TG 34:27:00
6. Andre Collet ATG 34:48:00
7. Mathieu Lejoly Hautes-Fagnes Verviers 35:16:00
8. Jens Weckler 35:53:00
9. Andre Schiffers DLC Aachen 36:46:00
10. Patrick Halbach 36:50:00
11. Kenny Johnen LG RWE Power 36:55:00
12. Helge Heers IAC Düren 37:08:00
13. Yannick Hackens ERTKelmis 37:22:00
14. Dominik Decker Ski-Keller Kaulard&Schroiff 37:25:00
15. Andrea Spanu Marathon-Club Eschweiler 37:27:00
16. Michael Schmitz DJK Jung Siegfried Herzogenrath 37:30:00
17. James Pilch 37:49:00
18. Ben Kappel Kardiologie UKA 37:54:00
19. Tristan Schwick 37:59:00
20. Markus Böling 38:01:00

Ergebnisse Sylvesterlauf Aachen (Silvesterlauf) 2019 - Damen

RangNameTeamZeit
1. Amina Tahiri 36:08:00
2. Kristina Ziemons DLC Aachen 37:26:00
3. Steffi Jansen PTSV Aachen 38:38:00
4. Gaby Andres Skikeller Kaulard & Schroiff 39:10:00
5. Kerstin Heinen Ski Keller Kaulard & Schroiff 40:47:00
6. Johanna Giesen Aachener TG 41:33:00
7. Kirsten Thiele Uniklinik RWTH Aachen Kardio 43:25:00
8. Eva Maria Palm AC Eifel 43:52:00
9. Maleen Podolski Physio Vital König 44:27:00
10. Carlotta Mülstroh 45:35:00

 

Alle Resultate und Bilder vom Sylvesterlauf Aachen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo