Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Attnang2012byAloisHuemer1

4ST: Bei der ersten Station des 4 Städte Grand Prix, der 29. Auflage der Int. Attnanger Spitz Meile erwartet die Zuschauer noch mehr Meile.

Da der Bahnhofsumbau den traditionellen Meilenparcours blockiert, muss das Start-Ziel Areal zum Rathausplatz verlegt werden. Die Topathleten müssen drei statt bisher zwei Runden absolvieren. So wird dieses Highlight für die Zuschauer noch kurzweiliger und spannender. Unter den Spitzenathleten in Attnang befindet sich zum zweiten Mal Andi Vojta.

Vojta soll Durststrecke beenden
Der Leichtathlet des Jahres geht gegen die starke internationale Konkurrenz mit guten Siegeschancen ins Rennen. Vojta könnte die lange Durststrecke der Österreicher bei der Meile beenden - letzter österr. Meilensieger Günther Weidlinger 2001. Sowohl die Spitz Elitemeile (1609m) als auch der Attnanger Sparkassen Stadtlauf (6,7km Frauen/10km Männer) wurden vor Kurzem exakt vermessen. Das AIMS/IAAF Zertifikat, das nur wenige Veranstalter vorweisen können, bedeutet für alle Wettkämpfe eine sportliche Aufwertung.

Der Sparkassen Stadtlauf, die Schüler- und Jugendbewerbe zählen zum 4 Städte Grand Prix Attnang, Gmunden, Vöcklabruck und Laakirchen. Für alle Grand Prix FinisherInnen 2013 gibt es ein tolles Erima Funktions-T-Shirt. Die Attnanger Spitz Meile ist auch für ein zugkräftiges Rahmenprogramm bekannt.

Die Kinder starten ab 13:00 Uhr, die Topathleten um 16:10 Uhr.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Fotos ©Alois Huemer (3x)

{phocagallery view=category|categoryid=240|limitstart=1|limitcount=2}


Kommentar schreiben