Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit rund 500 Teilnehmern zählt der Pfandler Dammlauf seit vielen Jahren landesweit zu den größten Laufbewerben und hat seinen familiären Charakter dennoch beibehalten.

Altersgerechte Streckenlängen bei sämtlichen Kinderläufen (200m bis 1950m), ein 7,4 km langer Hauptlauf in idyllischer Umgebung und ein buntes Rahmenprogramm machen diese Veranstaltung für Alt und Jung besonders attraktiv. In einer Laufschuh-Testaktion können die neuesten Modelle einer renommierten Sportartikelfirma ausprobiert werden.

Auch für jene, die nicht um den Sieg mitlaufen, gibt es in einer Tombola zahlreiche wertvolle Sachpreise zu gewinnen. Preise (50l, 25l bzw. 10l Bier) werden zudem für die drei teilnehmerstärksten Vereine oder Firmen als Prämie zur Verfügung gestellt. Mit dem gleichzeitig stattfindenden Pfandler Pfarrfest ist auch für den kulinarischen Genuss mit musikalischer Umrahmung bestens gesorgt.

Die Kinderläufe beginnen am Pfingstmontag (20. Mai 2013) um 10:00, der Hauptlauf startet um 14:30; Nennungen: durch Überweisung des Nenngeldes auf das Konto 800-00.121.525, BLZ 34545 Raiba Pfandl unter Angabe von Name, Geburtsjahr, Adresse und ev. Verein oder Firma. Die Nennung kann auch per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06132 24127 (oder  0676 83940266) erfolgen. Das Nenngeld beträgt für Kinder 4 € (Nachnennung: 6 €) und für den Dammlauf 10 € (Nn: 15 €). Nachnennungen sind bis eine halbe Stunde vor den jeweiligen Läufen möglich. (Infos unter www.dsg-pfandl.at)

{phocagallery view=category|categoryid=280|imageid=1594}

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo