Winter Wonderland Run

Pin It

Vergangenen Samstag um 11 Uhr eröffneten die Kinder bei herrlichem Laufwetter den 19. Sparkassen Ennsbrückenlauf!

Schnellster war Niklas Hirmann. Nach der Siegerehrung für die Kinder mit Pokalen, Warenpreise und eine Schaumrolle für jeden Teilnehmer wurde der 3000 m Lauf gestartet. Das schnellste Mädchen war die Ennsdorferin Sarah Hofer. Schnellster Mann Thomas Ehrnleitner vom LC MKW Hausruck.

Um 13.30 Uhr fiel zum 19. Mal der Startschuss zum 12,5 km Hauptlauf. Bei den Damen war wieder einmal Angelika Krieger aus Enns erfolgreich. Mit der Bestzeit von 44:39,30 holte sich Matthias Aumayr vom Verein TriPower Freistadt den Siegerscheck über € 50,-, gespendet von der Sparkasse Ennsdorf.

Den Abschluss bildete der 8 km Fitlauf mit einer 3er-Teamwertung, sowie der Nordic Walker Bewerb. Insgesamt waren 124 Läuferinnen und Läufer am Start.mKommendes Jahr findet die Veranstaltung wieder am ersten Samstag im Oktober, dem 4. Okt. 2013 statt.

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 

Sport- und Event-Tipps

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Weitere Themen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo