Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Am 15. Oktober 2016 steigt mit dem Strasshofer Herbstlauf zum 16. Mal eine der größten Laufveranstaltungen im Marchfeld.

Neben dem Firmen-, Hobby- und Hauptlauf wird zum 5. Mal der Niederösterreichische Kinder- und Jugendlauf im Rahmen des Weinviertel Laufcups ausgetragen. Die Abschlusssiegerehrung des Laufcups findet im Haus der Begegnung mit Pastaparty, Siegerehrung, Tombola, Musik und Tanz bis spät in die Nacht statt.

Der Niederösterreichische Kinder- und Jugendlaufhat sich mittlerweile als eine der größten Kinder- und Jugendlaufveranstaltungen in Niederösterreich etabliert. Aufgrund der bestehenden Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen, welche sukzessive erweitert wird, nehmen bis zu 700 Kinder und Jugendliche teil.

Durch eine professionelle Rennabwicklung mit Chipzeitmessung wird echtes Leichtathletik-Wettkampf-Feeling für Kinder und Erwachsene garantiert. Für die Kinder soll dabei der Spaß am Laufsport im Vordergrund stehen. Ein attraktives Rahmenprogramm wartet auf die Kinder und ihre Eltern im Start- und Zielbereich beim Haus der Begegnung.

Kinder (bis Jahrgang 2005) - 700 m – Start ab 12:30 Uhr – Nenngeld: 4 Euro

Jugend (Jahrgänge 1999-2004) - 1400 m – Start ab 14:00 Uhr – Nenngeld: 4 Euro

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Hobbylauf – 2800 m – Start um 15:00 Uhr – Nenngeld: 8 Euro

Firmenlauf (3 StarterInnen einer Firma im Rahmen des Hobbylaufes) – 2800 m – Start um 15:00 Uhr

Hauptlauf – 10.000 m – Start um 15:00 Uhr – Nenngeld: 11/13/15 Euro (nach Zeitpunkt der Anmeldung)

Hall of Fame - Die bisherigen Sieger
2015 227 Roland Fencl 32:03 Sylvia Klenkhart 37:19
2014 277 Mario Bauernfeind 33:58 Minodora Turkonje 39:11
2013 284 Mario Bauernfeind 31:55 Carola Bendl-Tschiedel 37:52
2012 247 Rainer Predl 33:20 Dr. Andrea Mayr 33:56
2011 245 Leo Hederer 33:26 Carola Bendl-Tschiedel 38:03
2010 264 Leo Hederer 33:45 Sylvia Buxhofer 39:19
2009 211 Dr. Walter Götzinger 33:33 Cornelia Köpper 39:16
2008 220 Jan Roos 33:24 Lucie Skrabankova 41:11
2007 255 Erhard Christelbauer 33:20 Nadja Göschl 39:14
2006 242 Gerhard Wenzl 34:03 Anita Schaller 41:13
2005 195 Andreas Stitz 33:37 Dr. Andrea Mayr 34:29
2004 168 Andreas Stitz 28:02 Dr. Andrea Mayr 29:47
2003 236 Alois Redl 27:34 Maria Bahr 34:39
2002 238 Radim Smutny 28:38 Miroslava Hanakova 32:58
2001 286 Radim Smutny 28:43 Dagmar Kopecka 33:06
fett markiert = Streckenrekord; 2001 - 2004 8,5 km; seit 2005 10 km

 

Run Fast Run - Die schnellsten Zeiten (seit 2005)
1. Mario Bauernfeind 31:55 2014/1. 1. Dr. Andrea Mayr 33:56 2012/1.
2. Roland Fencl 32:03 2015/1. 2. Dr. Andrea Mayr 34:29 2005/1.
3. Mario Bauernfeind 32:55 2015/2.
4. Dominik Stadlmann 33:12 2014/2. 3. Sylvia Klenkhart 37:19 2015/1.
5. Rainer Predl 33:20 2012/1. 4. Carola Bendl-Tschiedel 37:52 2013/1.
6. Erhard Christelbauer 33:20 2007/1. 5. Carola Bendl Tschiedel 38:03 2012/1.
7. Jan Roos 33:24 2008/1. 6. Minodora Turkonje 38:46 2013/2.
8. Leo Hederer 33:26 2012/1. 7. Doris März 38:55 2013/3.
9. Dr. Walter Götzinger 33:33 2009/1. 8. Carola Bendl Tschiedel 39:10 2012/2.
10. Dr. Walter Götzinger 33:36 2012/2. 9. Minodora Turkonje 39:11 2014/1.
11. Andreas Stitz 33:37 2005/1. 10. Cornlia Köpper 39:14 2007/1.
12. Dr. Walter Götzinger 33:42 2007/2. 11. Doris März 39:18 2014/2.
13. Leo Hederer 33:45 2010/1. 12. Ivett Nagy 39:18 2013/4.
14. Gerhard Wenzl 33:50 2005/2. 13. Minodora Turkonje 39:24 2012/3.
15. Andreas Stitz 33:52 2007/3. 14. Katharina Baldinger 39:26 2009/2.
16. Gerhard Wenzl 33:53 2012/3. 15. Bettina Zelenka 39:26 2012/2.
17. Rainer Predl 33:53 2014/3. 16. Marie Flandorfer 39:36 2012/3.
18. Dr. Walter Götzinger 33:56 2008/2. 17. Mag. Anita Kovacs 39:30 2007/2.
19. Frantisek Kolinek 33:58 2005/3. 18. Sylvia Buxhofer 39:39 2010/1.
19. Carola Bendl-Tschiedel 39:44 2015/2.
20. Mario Bauernfeind 33:58 2014/1. 20. Doris März 39:47 2012/4.
21. Gerhard Wenzl 34:03 2006/1. 21. Elisabeth Pöltner-Holkovic 39:56 2014/3.
22. Vojtech Cabala 34:05 2014/4. 22. Anita Schaller 39:56 2010/2.
23. Markus Holzmann 34:06 2010/2. 23. Bettina Zelenka 40:03 2009/3.
24. Andreas Stieglechner 34:07 2014/5. 24. Sylvia Buxhofer 40:31 2009/4.
25. Doris März 40:46 2015/3.
25. Markus Rabenlehner 34:08 2005/4. 26. Carola Bendl-Tschiedel 40:47 2014/4.
26. Rainer Predl 34:09 2012/4. 27. Marie Flandorfer 40:47 2012/5.
27. DI Fritz Chitil 34:11 2007/4. 28. Christina Fischer 41:04 2007/3.
28. Manuel Zankl 34:11 2006/2. 29. Lucie Skrabankova 41:11 2008/1.
29. Andreas Stitz 34:13 2012/5. 30. Marie Hynstova 41:11 2005/2.
30. DI Fritz Chitil 34:15 2005/5. 31. Anita Schaller 41:13 2006/1.
31. Hermann Zach 34:15 2012/6. 32. Maria Feiner 41:16 2007/4.
32. Gerhard Wenzl 34:22 2010/3. 33. Lucie Kadlecova 41:31 2013/5.
33. Rodolfo Restrepo 34:22 2006/3. 34. Christa Rögner 41:36 2008/2.
34. Thomas Srb 34:24 2008/3. 35. Jana Zetochova 41:38 2007/5.
35. Andreas Stitz 34:24 2012/2. 36. Simone Fürnkranz 41:43 2006/2.
36. Leo Hederer 34:26 2009/2. 37. Bettina Zelenka 41:43 2006/3.
38. Anita Auttrit 41:45 2015/4.
37. Josef Pernold 34:26 2014/6. 39. Maria Feiner 41:51 2008/3.
38. Markus Reidlinger 34:27 2007/5. 40. Vanessa Rögner 41:52 2014/5.
39. Markus Holzmann 34:29 2009/3.
40. Leo Hederer 34:31 2012/3.
41. Clemens Eigner 34:32 2010/4.
42. Manuel Zankl 34:34 2007/6.
43. Rainer Predl 34:37 2010/5.
44. Karl Benesch 34:39 2006/4.
45. Markus Reidlinger 34:42 2010/6.
46. DI Fritz Chitil 34:43 2006/5.
47. Andreas Stitz 34:44 2010/7.
48. Dr. Walter Eder 34:45 2006/6.
49. Markus Müllner 34:49 2005/6.
50. Helmut Pesau 34:51 2007/7.
51. Jürgen Babitsch 34:52 2012/4.
52. Andreas Stitz 34:52 2009/4.
53. Andreas Heindl 34:53 2015/3.
54. Clemens Eigner 34:54 2009/5.
55. Josef Pernold 34:57 2012/5.
56. DI Fritz Chitil 34:58 2010/8.
57. Helmut Pesau 34:58 2006/7.
58. Gerhard Stitz 34:59 2007/8.

Datum, Zeit: Samstag, 15. Oktober 2016 - ab 12:30 Uhr (Hauptlauf 15:00 Uhr)


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo