Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Er ist jedes Jahr ein besonderer Lauf, der Steirische Leukämiehilfelauf, der 2013 am 24.5. über die Bühne geht.

Zwar nicht sehr lang und damit für (fast) jeden zu bewältigen, aber dafür voller Emotionen! Nicht nur Menschen, die mit ihrem Nenngeld helfen wollen sind am Start, auch Patienten, die die Krankheit besiegt haben, oder sogar noch in Chemotherapie sind, beteiligen sich an diesem “Lauf der Hoffnung”.

Und damit kommen jedes Jahr rund 12.000 Euro zusammen, die für die Förderung der Grundlagenforschung verwendet werden.

Am Freitag abends geht es zuerst um 18:30 für die Kleinen – die Teilnehmer der Volksschulen – los. Sie haben 1.200m zu bewältigen. Um 19:00 folgt der Haupt-, Hobby- und Jugendlauf – der Unterschied liegt dabei in der Streckenlänge. 2.400m (1 Runde) sind es für Jugend- und Hobbyläufer, alle anderen haben 2 Runden (4.800m) im Grazer Stadtpark zu absolvieren.

Und weil das ganze auch Spaß machen soll, gibt es Live Musik von Grodaus (Austropop Live), Würstel und (Spenden-)Bier und viel gute Laune!

Anmelden kann man sich auch noch vor Ort, alle Info findet man unter http://www.multisportaustria.at/de/menu_main/lauf/leukaemiehilfelauf2/ausschreibung-leukaemiehilfelauf bzw. http://www.multisportaustria.at/de/menu_main/lauf/leukaemiehilfelauf2/anmeldungsmoeglichkeit

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

{phocagallery view=category|categoryid=291|imageid=1641}


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo