SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Ski Arlberg, Foto: Andre Schoenherr

Ski Arlberg

Hot
 
4.0
 
4.8 (10)
7 40 0

Ski Arlberg - St. Anton - St. Christoph - Stuben, Lech – Oberlech – Zürs, Warth-Schröcken 2022 / 2023

Ticketpreise Pisten und Lifte Schneebericht und Pistenstatus Wetter Unterkünfte Anreise Fotos & Videos Bewerten und Bewertungen lesen

Infobox Ski Arlberg
Das Skigebiet Ski Arlberg besteht aus 302,0 Pistenkilometern, davon 130 leichten, 122 mittleren und 50 schweren Pistenkilometern.
Die Anlagen sind in der aktuellen Saison von 02.12.2022 bis 23.04.2023 (09:00 - 16:00 Uhr) in Betrieb.
Die Bergstation befindet sich auf einer Höhe von 2811 Metern.
Eine Tageskarte kostet in der Hauptsaison für Erwachsene € 67,00.
Lech am Arlberg Skigebiet Karte

Ski Arlberg ist Österreichs größtes Skigebiet.

Wenn in die Wintersaison  gestartet wird, begrüßt der Arlberg seine Gäste als größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreich mit über 300 spektakulären Skiabfahrtskilometern und verspricht mit rund 200 km hochalpine Tiefschneeabfahrten auch off-piste ein unvergleichliches Vergnügen.

Entlang des Skigebiets befinden sich rund 30 Haubenrestaurants. Die Verwallstube ist zudem eine der höchstgelegenen 2-Hauben-Restaurants in den Alpen.

Fotos (C) Lech Zürs Tourismus / Sepp Mallaun, Josef Mallaun, Christoph Schoech, Kirstin Tödtling, Ski Arlberg, Skipool West, Bätz, Andre Schoenherr

Betreiber
Ski Arlberg
02.12.2022 - 23.04.2023 (142 Tage)
09:00 - 16:00 Uhr
Maximale Höhe: 2811 m, Minimale Höhe: 1300 m, Höhenunterschied: 1511 m
Bergstation
2811 m


Höhenunterschied
1511 m

Talstation
1300 m

Skipasspreise - Ski Arlberg

HAUPTSAISON
ErwachseneKinder
Tageskarte:€ 67,00
7 Tage:
Saisonkarte:€ 995,00

Regionsübergreifende Skipässe

Pistenkilometer & Lifte - Ski Arlberg


 27 Schlepplifte 
 45 Sessellifte 
 15 Seilbahnen & Gondeln 
27
45
15

Pistenkilometer
Lifte
blau:130 kmSchlepplifte*:27
rot:122 kmSessellifte:45
schwarz:50 kmSeilbahnen**:15
Skirouten:200 kmGESAMT:87
GESAMT:302 km
Beförderungskapazität: 145.000 Personen pro Stunde
* Schlepplifte, Seillifte und Zauberteppiche   ** Seilbahnen, Gondeln, Standseilbahnen und Schrägaufzüge
Pistenplan Ski Arlberg
Interaktive Pistenkarte
  • Über 300 km Skiabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden
  • Mehr als 200 km Tiefschneeabfahrten
  • 87 Bahnen und Lifte zwischen 1.300 und 2.800 Höhenmetern
Weitere Pistenhighlights
  • ✔ Beschneiung
  • Boardercross
  • ✔ Freeride-Zonen
  • ✔ Funslopes
  • ✔ Geschwindigkeitsmessstrecke
  • Gletscherskigebiet
  • Helikopterskiing
  • iSKI Tracker
  • Nachtskifahren
  • Online-Skipass
  • Rennstrecke mit Zeitmessung
  • Skihalle
  • ✔ Skiline
  • ✔ SkiMovie
  • Snow Tubing
  • Snowkiten
  • ✔ Snowparks
  • ✔ WLAN-Spots
Snowpark
  • Boardercross
  • ✔ Boxen
  • Corner
  • ✔ Funslopes
  • Halfpipe
  • Jumps
  • ✔ Kicker
  • Quarterpipe
  • ✔ Rails
  • Tables
  • WaveRides
Langlaufen
  • Fluchtlicht-Loipen
  • Höhenloipen
  • Hundeloipen
  • ✔ Klassische Loipen
  • Skatingloipen
Weitere Angebote im Skigebiet
  • ✔ Bergsportfachgeschäft
  • Eislaufen
  • Eisstockschießen
  • ✔ Kinderbetreuung
  • ✔ Langlauf- und Tourenskiverleih
  • ✔ Langlaufen
  • Paragleiten
  • Pferdeschlittenfahrt
  • ✔ Rodelbahnen
  • ✔ Skidepot
  • ✔ Skiservice
  • ✔ Skiverleih
  • ✔ Snowboardverleih
  • ✔ Sportfachgeschäft
  • Thermen
  • ✔ Winterwanderwege

Ort

Bundesland
PLZ
Straße
Nr. 200

F.A.Q. Ski Arlberg

Öffnungszeiten Ski Arlberg: Wann ist der Saisonstart?

Das Skigebiet in Lech am Arlberg ist ab 02.12.2022 geöffnet.

Wann ist das Saisonende in Lech am Arlberg geplant?

Die Anlagen sind bis 23.04.2023 in Betrieb, abhängig von der Schneelage.

Was kostet der Skipass im Skigebiet Ski Arlberg?

Für eine Tageskarte in der Hauptsaison sind € 67,00 pro Person (Erwachsener) zu bezahlen.

Wo befindet sich das Skigebiet Ski Arlberg?

Talort des Skigebiets ist 6764 Lech am Arlberg, Nr. 200.

Zu welcher Uhrzeit sind die ersten Gondeln und Anlagen in Lech am Arlberg in Betrieb?

Die Bergfahrt ist ab 09:00 Uhr möglich.

Wann ist die letzte Bergfahrt mit den Gondeln und Liften möglich?

Die Anlagen sind in Lech am Arlberg bis 16:00 Uhr in Betrieb.

Auf welcher Höhe befindet sich das Skigebiet?

Das Tal in Lech am Arlberg befindet sich auf 1300 Metern Höhe. Die Bergstation und der damit höchste Punkt des Skigebietes Ski Arlberg liegt auf 2811 Metern Höhe.

Wie viele Pistenkilometer hat das Skigebiet Ski Arlberg?

Das Skigebiet besteht aus insgesamt 302,0 Pistenkilometern, davon 130 blauen (einfachen), 122 roten (mittleren) und 50 schwarzen (anspruchsvollen) Pistenkilometern.

Schneebericht und Pistenstatus

Ski Arlberg - St. Anton - St. Christoph - Stuben, Lech – Oberlech – Zürs, Warth-Schröcken 2022 / 2023

Hotel oder Unterkunft in Lech am Arlberg


Booking.com

Bergwetter Lech am Arlberg

Ski Arlberg - St. Anton - St. Christoph - Stuben, Lech – Oberlech – Zürs, Warth-Schröcken 2022 / 2023

Kontakt

● E-Mail: über das Kontaktformular oben
● Telefonische Auskunft: +43 5583 2824-0

Fotos

Ski Arlberg, Foto: Andre Schoenherr
Ski Arlberg Pistenkarte 2018
Lech am Arlberg
Sonnenskilauf in Lech Zürs am Arlberg (c)Ski Arlberg, Pool West
Sonnenskilauf (C) Skipool West
Lech Zuers am Arlberg Freerider (C) Sepp Mallaun
Tanzcafe Lech (C) Kirstin Tödtling
Freeriden (C) Josef Mallaun
Frühlingsfest  (C) Lech Zürs
Skifahren in Lech (C) Christoph Schoech
Kästle Dirndl Skitag (C) Lech Zürs
Lech Zuers am Arlberg Freerider (C) Sepp Mallaun
555 Teilnehmer aus zahlreichen Nationen stürzen sich beim spektakulären Massenstart auf die Piste. (C) Sepp Mallaun
Die Ideallinie ist bei "Der weisse Rausch" ein begehrtes Gut. (C) Mallaun/Bätz
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Ski Arlberg, Foto: Andre Schoenherr
Ski Arlberg, Foto: Andre Schoenherr
Ski Arlberg, Foto: Andre Schoenherr
Ski Arlberg, Foto: Andre Schoenherr

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Unendlicher Pistenspaß in Österreichs größtem Skigebiet
(Aktualisiert: 06 März 2018)
Gesamteindruck
 
4.0
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Das Skigebiet Ski Arlberg im Winter 2018. Foto HDsports
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
Skiurlaub Arlberg 2019
H
#1 Bewerter
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

10 Bewertungen
 
90%
 
10%
3 Sterne
 
0%
2 Sterne
 
0%
1 Stern
 
0%
Gesamteindruck
 
4.8(10)
Zeige die hilfreichsten Bewertungen
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Gesamteindruck
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Super Erlebnis
Gesamteindruck
 
5.0
Viel muss man zum Arlberg nicht sagen. Ein riesiges Skigebiet, bei dem man schon mal die Orientierung verlieren kann :) Das Pistenangebot ist einfach großartig, vor allem wenn man schon mehr Erfahrung hat, findet man hier auch viele anspruchsvolle Pisten und Skirouten, da gibts in Österreich nichts vergleichbares.

Preislich auch für mittleres Budget gut leistbar. Die Skipässe sind vergleichbar mit denen der anderen großen Skigebiet in Österreich, die Preise in den Hütten sind auch kaum höher als wo anders. Unterkünfte bekommt man auch in den Talorten mit etwas Glück zu günstigen Preisen, wenn man natürlich direkt auf der Piste etwas haben möchte, sieht das ganz anders aus. Parkmöglichkeiten sind auch ausreichend vorhanden, die Meisten aber gebührenpflichtig.

Top-Note auch für Apres-Ski und Unterhaltung. Wer viel erleben möchte ist am Arlberg garantiert richtig.
B
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 8 0
Genial groß
Gesamteindruck
 
5.0
Super Skigebiet, die Skipasspreise sind absolut okay für die riesige Auswahl. Auch das Konsumieren in den Hütten ist im Vergleich zur Schweiz oder zu Frankreich deutlich günstiger. In Summe mit Skirouten mehr als 500 km, auch nach einer Woche entdecke ich immer wieder neue Pisten. Man muss nur aufpassen, dass man gegen Ende des Tages wieder dort ankommt, wo man gestartet ist ;)
Parkplätze gibt es auch genug, teilweise sogar gebührenfrei direkt bei den Anlagen. Unterkünfte sind auch überraschend günstig, vor allem bei einer Buchung nicht direkt bei den Anlagen.
D
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 6 0
Das beste Skigebiet in den Alpen
Gesamteindruck
 
5.0
Mittlerweile bin ich seit 30 Jahren auf den Skiern unterwegs und Arlberg ist und bleibt für mich die beste Skiregion. Auch wenn man 5-6 Tage bleibt, wird dir bei so einem großen und vielfältigen Skigebiet nicht langweilig. Auch abseits wird viel geboten. Apres Ski, tolle Unterkünfte und immer wieder spannende Events. Der Preis ist auch in Ordnung. Nur minimal teurer als bei anderen großen Skigebieten. Aber das nehme ich für das tolle Angebot gerne in Kauf
F
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0
Gesamteindruck
 
5.0
Wahnsinn! Wenn man asl Skifahrer möglichst alles fahren will, wird das zu einer logistischen Herausforderung. Aber für diejenigen die Abwechslung lieben, ist das genial. Auch nach vielen Tagen Skifahren kommt keine Langeweile auf. Preis-Leistung ist daher für mich vertretbar.
PS: Auf Lecher Seite Unterkünfte sehr teuer
MS
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0
Preispolitik
Gesamteindruck
 
4.5
Eigentlich kann ich jedem nur das Skigebiet empfehlen.
Die Preise für den Skipass sind sehr fair. ALLERDINGS: Die Preise für die Unterkünfte und Gastronomie nicht. Das sind fast schon schweizer Verhältnisse. Daher kann ein einwöchiger Urlaub doch sehr teurer werden. Meine Empfehlung: 3 - 4 Tage reichen aus. Und einfach nächstes Jahr wieder kommen.
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0
Gesamteindruck
 
4.5
Kleiner Tipp: Nicht direkt im Skigebiet nächtigen sondern etwas weiter weg wo noch immer eine gute Verbindung (Skibus) vorhanden ist. Die Unterkünfte an der Piste oder in Pistennähe sind preislich viel zu teuer. Ansonsten das beste Skigebiet weit und breit
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 2 0
Gesamteindruck
 
4.0
Die Skischule für unser Kind war preislich nicht in Ordnung. Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt. Ansonsten waren wir voll und ganz zufrieden und werden sicher bald wieder kommen.
W
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 2 0
Gesamteindruck
 
5.0
Über Arlberg viel zu schreiben ist unnötig. Bestes Skiresort ever. Da muss jeder zumindest einmal in seinem Leben gefahren sein
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 1
Gesamteindruck
 
4.5
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 1
Gesamteindruck
 
5.0
N
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo