Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Startschuss zum Engadiner Sommerlauf 2021.

Seit mittlerweile über 40 Jahren wird jährlich im Sommer in Engadin gelaufen. Der Hauptlauf auf der flachen Strecke führte über eine Distanz von 25 Kilometern.

Der Kurs verlief entlang von sechs verschiedener Seen. Im Hintergrund konnten die Teilnehmer die traumhafte Alpenlandschaft genießen. Für diejenigen, die nicht ganz so weit laufen wollten, gab es mit dem Muragl-Lauf von Pontresina nach Samedan eine kürzere Alternative.

Traditionell stark besetzt ist allerdings der 25-Kilometer-Sommerlauf, zu dem jährlich auch einige Spitzenathleten antreten. Bei den Herren gewann überlegen der Kenianer Isaac Kipkemboi. Schnellste Dame war Ivan Iozzia aus Italien.


Ergebnisse Engadiner Sommerlauf 2021 - Herren

RangNameVereinZeit
1. Too Isaac Kipkemboi run2gether 1:20.36,2
2. Kuria John Njuguna run2gether 1:23.43,3
3. Aovani Iliass ASD Casone Noceto 1:25.46,7
4. Wangari Peter Chege 1:26.19,3
5. Kariuki Ronald Ngigi run2gether 1:27.48,7
6. Leboeuf François BCVs Mount Asics Team 1:28.25,0
7. Cavagna Nadir Atletica Valle Brembana 1:28.53,7
8. Lehmann Adrian LV Langenthal 1:28.55,3
9. Sonzogni Pietro Atletica Valle Brembana 1:29.02,7
10. Uhlig Dustin TSG 1845 Heilbronn 1:30.18,9

Ergebnisse Engadiner Sommerlauf 2021 - Damen

RangNameVereinZeit
1. Iozzia Ivana Fidal Italia 1:39.55,4
2. Schnüriger Samira LC Regensdorf 1:41.51,8
3. Tappatà Denise Sef Stamura Ancona 1:44.59,4
4. Hofer Karin 1:47.00,6
5. Brunnée Merle MTG Mannheim 1:47.17,9
6. Leboeuf Theres 1:47.58,8
7. Vollmeier Paola SAM 1:55.37,8
8. Müller Gloria OLV Zug 1:55.45,0
9. Leene Nesrine Hellas Utrecht 1:57.39,3
10. Sägesser Larissa Andrea www.webtiser.ch 1:58.19,5

Alle Resultate und Bilder vom Engadiner Sommerlauf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo