Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Kalk-TrophyAmbitionierte Hobby-Sportler im südlichen Oberösterreich sollten sich den Termin der Kalk Trophy 2015 bereits jetzt vormerken.

Am Samstag, 19. September findet neben dem beliebten Mountainbike-Bergrennen auch wieder der Tunnel-Berglauf statt. Ziel der spektakulären Ausdauersport-Wettkämpfe ist der imposante Pfaffenboden-Steinbruch der Firma Bernegger in Molln.

Highlight der Kalk Trophy sind die Bewerbe durch den „Elfi-Tunnel“, der nur an diesem Tag für sportliche Wettkämpfe freigegeben wird. Die Schnellsten des MTB-Bergrennens qualifizieren sich für das Tunnel-Race. Dort dürfen sie noch einmal beim Massenstart-Rennen durch den Tunnel hinauf zum Steinbruch starten. Ein Bewerb der besonderen Art: 5,2 Kilometer und 690 Höhenmeter – davon 3,5 Kilometer bei durchgehend 15 Prozent Steigung unter Tag! Ebenfalls durch den Tunnel müssen die Teilnehmer des Berglaufes.

MTB-Bergrennen mit Hobby-Bewerb, Team-Wertung und Prämierung der größten Gruppe.

Beim Mountainbike-Bergrennen geht’s entlang der so genannten Dorngraben-Straße hinauf zum Pfaffenboden-Steinbruch. Die Strecke führt über 9,8 Kilometer und 710 Höhenmeter.

Tunnel-Berglauf: Mit Start am Gelände der Firma Bernegger führt der Berglauf über 5,2 Kilometer und 690 Höhenmeter hinauf zum Pfaffenboden-Steinbruch.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Tunnel-Wanderung: Alle wanderfreudigen Liebhaber des Steyrtals sind herzlich eingeladen, im Rahmen der gleichzeitig stattfindenden Tunnel-Wanderung zum Pfaffenboden-Steinbruch zu gehen. Jeder, der den Steinbruch zu Fuß erreicht, erhält als Belohnung einen Gutschein für ein Gratis-Essen und ein Getränk im Rahmen der Siegerehrung im Tal.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo