Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Grieser Gletschermarsch 2013 07

243 Personen haben an der alpinen Herausforderung – 23 Km, 3.000 Höhenmeter und höchster Punkt 3.054 m – teilgenommen.

Der Streckenverlaufführte von Gries (1.600m) auf die Winnebachseehütte (2.370m), 1,5 Stunden über den Bachallenferner auf die Gaislehnscharte 3.054m und von dort über hintere Sulztal Alm nach Gries.

Die Durschnittzeit lag bei 7:25 Stunden. Der Schnellster Teilnehmer hatte die 23 km nach 2:35 Stunden bewältigt, der ältester Teilnehmer war 79 Jahre, der jüngster lediglich sechs Jahre.

Ein Marsch der über einen großen Gletscher führt (nur an diesem Tag frei begehbar, ansonsten nur mit Bergführer ) und die Höhe von 3.000m überschreitet. 50 Mitglieder der Bergrettung Längenfeld und Gries kontrollierten und sicherten den gesamten Streckenverlauf. Das Echo aller teilnehmenden Personen war sehr positiv.

 

{phocagallery view=category|categoryid=6|limitstart=6|limitcount=2}


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo