Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

WNL: Am vergangenen Wochenende stand die 10. DKT - Sportwoche am Programm.

Das vielfältige Programm spannte seinen Aktivitätsbogen von Laufen, Inline Skaten, Nordic Walken, Handbiken bis zu einer tollen Music Show - Saturday Night Fever - und beendete am Sonntag, 17. Juni 2012 mit dem Justmenrun das sportliche Programm der 10. DKT - Sportwoche.

Bei prächtigem Wetter und Temperaturen jenseits der 30° Marke absolvierten über 1.500 SportlerInnen Bewerbe von Stabilo Junior Cup, Austria Skate Marathon, Single Run und Justmenrun - österreichs Männerlauf! Auch das Rennen der HandbikerInnen wurde im Rahmen der Austrian Handbike Challenge ausgetragen.

Erfreulicherweise gibt es wieder Steigerungen bei den Laufbewerben, die die rückläufigen Teilnehmerzahlen bei den Skate Bewerben mehr als kompensieren. Neben einigen Vipgästen kamen auch starke Sportler zum Event, um einige Preise zu vergeben. Unter anderen war Wolfgang Zingl zu Gast, der im Ultra Berglauf eine bekannte Größe darstellt. Über 100 km Laufen im Gelände, bei vielen tausenden Höhenmetern, machen ihm besonders viel Spass und spülten ihn in der Weltrangliste unter die Top Ten. Der/die SiegerIn des Single Run 10 konnten sich über einen Trainingsgutschein über je 120,- mit dem "Ultrawolf" sehr freuen.  Auch Marathon Läufer, wie Thomas Summer, kam zum Event, leider konnte er heuer seinen Titel durch ein Knochen Ödem nicht verteidigen. Mario Batka, Stadtreporter von 88,6 musste den Kurzauftritt auf der DKT - Bühne kurzfristig absagen, da er zur Euro in die Ukraine einberufen wurde.

Abgerundet wurde der Event mit der Saturday Night Fever - Show, eine Open Air Show der extra Klasse und tollen Preisen aus der Tombola. Eine Dame konnte sich über den Hauptgewinn, ein Wellness Wochenende für 2 Personen im Bio Dorf Wilfinger, in Bad Waltersdorf, in der Steiermark, sehr freuen. Weitere Top Preise wie Shelf Jacken von GR Sports, Inline Skates von Rollerblade oder Preise von Albert´s Inline Shop fanden abschließend ihre glücklichen Gewinner.


Kommentar schreiben