60 Minuten Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Haile Gebrselassie gab beim Fukuoka Marathon in Japan vorzeitig nach 32 Kilometern auf.

Der ehemalige Weltrekordhalter konnte somit seinen Sieg von vor sechs Jahren nicht wiederholen. Überraschungssieger wurde der Kenianer Joseph Gitau, der nach 2:06:58 Stunden finishte und seine offizielle Bestzeit um fast 15 Minuten verbesserte.

Gebrselassie konnte bis zu seiner Aufgabe mit den Führenden mithalten, musste danach aber wegen Muskelkrämpfen aufgeben. Der Äthiopier möchte jedoch auch 2013 einen Marahton laufen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo