Virtual Run Challenge

LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Coros Pace 2, Foto: Hersteller / Amazon

Coros Pace 2

 
0.0
 
5.0 (3)
0 2 0

Die Highlights der preisgünstigen Multisport-Uhr Coros Pace 2, die seit November 2020 erhältlich ist.

Coros Pace 2 - Test / Review

Vorteile: 12 Gründe, die Sportuhr Coros Pace 2 zu kaufen

  • Sehr preiswert für die Vielzahl der Funktionen
  • Guter Halt am Handgelenk
  • Deutlich leichter als viele andere Sportuhren
  • Sehr lange Akkulaufzeit (30 Stunden mit GPS, 60 Stunden im GPS-Ultramodus, drei Wochen ohne GPS)
  • Logische und einfache Menü-Steuerung
  • Sehr gute GPS-Genauigkeit dank Anbindung diverse Satellitensysteme (u.a. GPS, GLONASS und Galileo)
  • Herzfrequenzmessung über das Armband, alternativ aber auch über einen Brustgurt möglich (ANT+ & Bluetooth wird unterstützt)
  • Zuverlässige Berechnung der Herzfrequenz
  • Wattmessung ist ohne zusätzlichen Sensor möglich
  • Wattsensoren können ebenfalls gekoppelt werden
  • Umfangreiche App zur Planung von Einheiten und Erstellung von Trainingsplänen
  • Auch für das Krafttraining geeignet, dank mehrerer hundert Übungen und einer Muskel-Heatmap (App), die die trainierten Körperregionen anzeigt

Nachteile: 4 Gründe, die Laufuhr Coros Pace 2 nicht zu kaufen

  • Weniger hochwertiges Plastikgehäuse (daher auch geringes Gewicht), allerdings macht die Uhr trotzdem einen zuverlässigen Eindruck, der eine lange Haltbarkeit vermittelt
  • Keine Web-Plattform zur Ansicht und Analyse der Daten (ausschließlich via App oder direkt über die Uhr möglich), allerdings können die Trainingsdaten problemlos zu anderen Anbietern wie Strava exportiert werden
  • Deutsche Übersetzung teilweise noch leicht fehlerhaft bzw. unvollständig
  • Keine Navigation möglich (für Bergtouren daher nicht zu empfehlen)

Die besten Funktionen der Coros Pace 2

  • Die leichteste Multisport-Uhr der Welt (Hersteller-Angabe)
  • Leistungsstarker Prozessor mit umfangreichem Speicher
  • Langer und leistungsstarker Akku
  • Modernes Farbdisplay
  • Barometrischer Höhenmesser
  • Herzfrequenz-Messung via Armband
  • Kompass
  • Wattmessung
  • Thermometer
  • Bewegungssensor
  • Schlafanalyse
  • Activity-Tracker
  • Trainingseffekt-Berechnung
  • Wasserdicht bis zu 50 Metern Tiefe
  • Über 200 Übungen mit dem Krafttrainings-Programm
  • Daher neben Laufen und Triathlon vor allem für Krafttraining hervorragend geeignet
  • Coros-App für Trainingsplanung und Trainingsanalyse

Daten zur Laufuhr

Name der Laufuhr
Coros Pace 2
Mögliche Farben
Distanzmessung
Herzfrequenz-Messung
Gewicht
29 Gramm
Akku-Lebensdauer
30 Stunden im Trainingsmodus

F.A.Q. Coros Pace 2

Was kostet die Laufuhr Coros Pace 2?

Die Coros Pace 2 ist um € 199,99 erhältlich.

Wie wird die Distanz gemessen?

Die Distanzmessung erfolgt bei der Coros Pace 2 mittels GPS.

Welche Möglichkeiten zur Herzfrequenz-Messung gibt es bei der Coros Pace 2?

  • Brustgurt
  • Direkt am Handgelenk

Wie schwer ist die Laufuhr Coros Pace 2?

Die Sportuhr hat inkl. Armband ein Gewicht von 29 Gramm.

Wie lange hält der Akku bei der Coros Pace 2?

Die Akku-Lebensdauer beträgt 30 Stunden im Trainingsmodus mit GPS. Nach etwa diesem Zeitraum muss die Sportuhr neu aufgeladen werden.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Preis bei Amazon*
* Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten externen Verweisen handelt es sich um Provisons-Links (Affiliate-Links / Werbe-Links). Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.
Lieferkosten / Versandkosten: Abhängig vom Partnershop. Versand nach Österreich, Deutschland und Schweiz ab 29 Euro Bestellwert kostenlos.

Zahlungsmethoden: U.a. per Kreditkarte, Bankeinzug, Rechnung und Geschenkgutschein möglich.

Lieferung möglich: Deutschland (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig...), Österreich (Wien, Linz, Graz, Innsbruck, Salzburg...), Schweiz (Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne...) und weitere EU-Länder.

Fotos

Coros Pace 2, Foto: Hersteller / Amazon
Coros Pace 2, Foto: Hersteller / Amazon

Benutzer-Bewertungen

3 Bewertungen
Bewertung
 
5.0(3)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Bewertung
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Sehr positiv überrascht
Bewertung
 
5.0
Preislich deutlich billiger als etwa Polar und Garmin, mit vergleichbaren Funktionen. Erster Eindruck ist überraschend gut. Mir gefällt auch das Design und Gehäuse, klar kann man hier nichts extrem hochwertiges erwarten, aber wenn die Uhr ein paar Jahre hält (und das ist oft auch bei den teuren Herstellern nicht der Fall), dann ist es auf jeden Fall eine hervorragende Investition und deutlich preiswerter als die großen Player am Markt.
M
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 13 2
Klasse Uhr für Läufer
Bewertung
 
5.0
Habe mir jetzt auch die Coros Pace 2 genommen, nachdem ich bisher nur Gutes gelesen habe. Bin bisher immer mit Polar gelaufen, war auch ganz zufrieden. Preislich musste ich für Polar aber doch um einiges mehr zahlen. Schlussendlich habe ich mit der Coros Pace 2 auch alles, was ich für das Lauftraining benötige. Preislich also wirklich hervorragend top.
Es hängt natürlich auch immer davon ab, was man mit der Uhr machen möchte. Ich brauche zum Beispiel weder eine Playlist direkt auf der Uhr, noch Navigation, deswegen reicht für mich ein günstiges Modell trotzdem aus. Als reine Laufuhr (Triathlon natürlich auch, aber ich bin kein Schwimmer) ist die Coros Pace 2 sicherlich Weltklasse
S
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 8 1
Bewertung
 
5.0
Ich habe sie seit Ende 2020 und bin sehr zufrieden. Sie ist die leichteste Laufuhr auf dem Markt, hat eine exzellente GPS-Genauigkeit, einen sehr ausdauernden Akku, Wattmessung, Metronom, Kompass etc. pp. Und das für nur 200€. Finde diese Funktionen mal in einer Garmin unter 400€...
N
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo