LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
  • Laufevent
  • Fisherman's Friend StrongmanRun Nürburgring
Nürburgring 2016 (C) Fisherman’s Friend StronmanRun

Fisherman's Friend StrongmanRun Nürburgring

 
4.0 (6)
1 5 0

Der StrongmanRun am Nürburgring findet jährlich im Frühjahr statt.

Erstmals fand der StrongmanRun am Nürburgring im Jahr 2011 statt. Fotos (C) Fisherman’s Friend StronmanRun

Datum

Sportart
Laufen
Termin 2019
Startzeit Hauptbewerb
12:00
13:00
Termin 2020
Termin 2021
 
Termin 2022
 

Ort

Bundesland
Strasse
Nürburgring Boulevard 1

Details zum Event

Erstaustragung
2011
Veranstalter
Faktor4 Event Marketing GmbH

Strecke - Fisherman's Friend StrongmanRun Nürburgring

Distanzen
24 km (40 Hindernisse) / 12 km / 6 km
Alle Bewerbe beginnen um 13:00 Uhr.

Anmeldung Fisherman's Friend StrongmanRun Nürburgring

Teilnahmegebühr:

 75 € THE ORIGINAL (24km)
 60 € STRONG-12 (12km)
 45 € FUNRUN (6km) 

Ab 2.000 gemeldeten Läufern:
 84 € THE ORIGINAL (24km)
 69 € STRONG-12 (12km) 
Zeitnehmer
Termin 2017
Teilnehmerzahl 2017
8634 Finisher
Termin 2018
Teilnehmerzahl 2018
10000 Finisher

Hotels und Unterkunft in Nürburg


Booking.com

Fotos

Nürburgring 2016 (C) Fisherman’s Friend StronmanRun
Nürburgring 2016 (C) Fisherman’s Friend StronmanRun
Nürburgring 2016 (C) Fisherman’s Friend StronmanRun
Nürburgring 2016 (C) Fisherman’s Friend StronmanRun
Nürburgring 2016 (C) Fisherman’s Friend StronmanRun

User-Bewertungen

6 Bewertungen

 
(1)
 
(4)
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Organisation 
 
3.8  (6)
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.3  (6)
Attraktivität der Strecke 
 
4.3  (6)
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
3.9  (6)
Zeige alle Bewertungen Zeige die hilfreichsten Bewertungen
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Organisation
Wie lief die Organisation des Events ab? Gab es Probleme bei der Anmeldung oder kam es vor Ort zu Verzögerungen?
Stimmung & Atmosphäre
Dein Eindruck von der Stimmung und Atomsphäre entlang der Strecke und um das Event
Attraktivität der Strecke
Wie fandest du die Strecke?
Preis-/Leistungsverhältnis
Ist das Service des Veranstalters (Verpflegung, Preise usw.) der Teilnahmegebühr angemessen?
Kommentar
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Gesamtbewertung 
 
4.8
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
Super toll. Sehr abwechslunsgreiche und einige harte Hindernisse. Die Stimmung ist wie immer sensationell.
Startgebühren an der Grenze, aber okay
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Hindernisse könnten anspruchvsoller sein
Gesamtbewertung 
 
4.3
Organisation 
 
4.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
3.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
Gut organisierter Lauf mit großartiger Stimmung am Start, trotz schlechtem Wetter.

Die Hindernisse sind okay, für erfahrene Läufer eher wenig herausfordernd, aber trotzdem abwechslungsreich. Vor ein paar Jahren waren die Hindernisse beim Strongmanrun aber noch deutlich anspruchsvoller. Aber vielleicht orentiert man sich da allgemein am sinkenden Fitnessstatus unserer Gesellschaft.
T
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Gutes und Schlechtes beim Strongman
Gesamtbewertung 
 
4.2
Organisation 
 
4.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.0
Servus, ich war das erste Mal als Teilnehmer und nicht als Betreuer am Start, die erste Runde war Klasse, aber die zweite hätte ich mir schenken können. Man konnte entweder 10 min. anstehen oder die Hindernisse umgehen, was ja keinen Sinn macht. Da ich schon immer Leistungsorientiert unterwegs war, bin ich schon etwas enttäuscht, da muss man sich was einfallen lassen. Man sollte den Hero und den 12er nicht gemeinsam starten. Gruß Petra
PS
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Man sieht vor lauter Menschen die Strecke nicht mehr
Gesamtbewertung 
 
3.0
Organisation 
 
2.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
3.0
Attraktivität der Strecke 
 
3.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
3.5
Wir sind in einem hinteren Startblock gestartet, weil wir nicht wussten wie wir unsere Laufzeit einzuschätzen haben. Eine Empfehlung wäre hilfreich gewesen. Leider sind wir dann wegen der hohen Anzahl an Läufern und geringem Abstand zwischen den Blöcken im Chaos gelandet. Gleich am 2. Hindernis sprangen alle ins Wasser und standen dort für min 15 min weil es am Hang nicht weiter ging vor lauter Leuten. Vor einem Hindernis war ein einzelner Bauzaun über dem Boden aufgebaut, wo alle drunter durch kriechen sollten (über Pflastersteine). Der Moderator/Sänger an dem Hindernis hat dann aufgrund des Staus einfach alle daran vorbei gelotst. Viele weitere Hindernise mit Staus folgten, insgesamt mussten wir min eine Stunde warten auf der 12km Distanz. Während man wartete, sind auch viele der Gesamtdistanzläufer an einem vorbeigedrängelt, die auf ihrer 2. runde waren (durften teilweise Hindernise auslassen). Auch waren die Hindernise sehr einfach und man brauchte kein Team um sie zu schaffen, teilweise waren es gar keine (z.b. ein kleiner Heuballen mit 50cm ist kein Hindernis...). Dazu waren die Versorgungsstationen schnell leer. Bereits am ersten Stand waren Sachen vergriffen. Am letzten war fast nichts mehr da, nur noch wasser.
Also die Läufer waren alle super und es gab gute Stimmung in einer schönen Landschaft aber die Organisation hat das alles sehr getrübt. Da gibt es deutlich bessere Läufe, die auch interessantere Hindernise und Teamwork bieten.
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Gesamtbewertung 
 
4.2
Organisation 
 
4.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
3.5
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen

Karte

Start/Ziel tauschen
Kommentar schreiben