LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
phoca_thumb_l_24burgenland2014.jpg

24h Burgenland Extrem

 
4.4 (14)
0 2 1

Das bekannte burgenländische Ultralaufevent findet im Jänner bei zumeist winterlichen Temperaturen statt und führt über 120 km.

Dabei handelt es sich um keinen Wettbewerb. Es geht schlicht darum, die 120 km um den Neusiedlersee zu bewältigen. Aber nicht für alle ist das Ziel, den See zu Umrunden. Dabei zu sein, ein Stück mit anderen gemeinsam oder alleine zu schaffen, sich zu bewegen ist das Ziel.

Neben der Distanz, sind vor allem die winterlichen Bedingungen, am größten See Österreichs, ein Kriterium.

3 Trails stehen zur Auswahl. Im Winter rund um den Neusiedler See zu gehen, zu laufen oder zu biken ist eine lange, weite und reale Abenteuer-Reise, die echten Mut und echte Kraft erfordert.

24 STUNDEN BURGENLAND EXTREM TRAILS:

224 MEILEN LAKEMANIA TRAIL 
DONNERSTAG
Start: Gemeindeamt Oggau, 12.00 Uhr
Strecke 360 km Radfahren
Empfehlung: 224 Meilen Lakemania. 224 Meilen, 360 Kilometer oder einfach nur drei Runden um den Neusiedler See. Wir sagen nur:  LAKE LIKE BIKE. Für alle, die auch im Winter extremen Bock auf Drahteseln haben. 

ORIGINAL TRAIL  
FREITAG
Start: Gemeindeamt Oggau, 04:30 Uhr
Strecke: 120 km rund um den Neusiedler See Laufen, Walken, Gehen, Wandern
Empfehlung: Die ganze Runde und zugleich auch die 24H Original-Route. Grenzgang für GrenzgängerInnen und mit 120 Winter-Kilometern ein absolut grenzwertiges und ganz und gar extremes Abenteuer. Von Oggau nach Oggau - bis zur wohltuenden Erschöpfung. 

FINAL TRAIL 
FREITAG
Start: Apetlon, 09:30 Uhr
Strecke: 60 km bis nach Oggau, Laufen, Walken, Gehen, Wandern
Empfehlung: Für alle, die sich die ganze Runde unter winterlichen Bedingungen noch nicht zutrauen. Von Apetlon nach Oggau – 60 feine Final-Kilometer im Herzen des Welterbegebietes Fertö-Neusiedler See 

Foto (C) Veranstalter

Datum

Sportart
Laufen
Termin 2019
Startzeit Hauptbewerb
12:00
04:30
Termin 2020
(ACHTUNG: Termin nicht fixiert)  
Termin 2021
 
Termin 2022
 

Ort

Bundesland
Ort
PLZ
Strasse
Haupstrasse 12

Details zum Event

Veranstalter
Verein 24 Stunden Burgenland

Strecke - 24h Burgenland Extrem

Distanzen
120 km
Das Extrem-Abenteuer rund um den Neusiedler See geht weiter. Im Winter rund um den Neusiedler See zu gehen, zu laufen oder zu biken ist eine lange, weite und reale Abenteuer-Reise, die echten Mut und echte Kraft erfordert. 

Anmeldung 24h Burgenland Extrem

Teilnahmegebühr:

64 €
Termin 2017
Termin 2018

Hotels und Unterkunft in Oggau


Booking.com

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Fotos

phoca_thumb_l_24burgenland2014.jpg
Burgenland Extrem

User-Bewertungen

14 Bewertungen

 
(8)
 
(5)
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
Gesamtbewertung 
 
4.4
Organisation 
 
4.4  (14)
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.7  (14)
Attraktivität der Strecke 
 
4.9  (14)
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.1  (14)
Zeige alle Bewertungen Zeige die hilfreichsten Bewertungen
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Organisation
Wie lief die Organisation des Events ab? Gab es Probleme bei der Anmeldung oder kam es vor Ort zu Verzögerungen?
Stimmung & Atmosphäre
Dein Eindruck von der Stimmung und Atomsphäre entlang der Strecke und um das Event
Attraktivität der Strecke
Wie fandest du die Strecke?
Preis-/Leistungsverhältnis
Ist das Service des Veranstalters (Verpflegung, Preise usw.) der Teilnahmegebühr angemessen?
Kommentar
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
24 Stunden Burgenlandextrem Finaltrail
Gesamtbewertung 
 
5.0
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
Herzliche Gratulation an das ganze Team, es ist echt ein Wahnsinn was ihr hier leistet damit so eine grandiose Verunstaltung zustande kommt. Der ganze Ablauf die Freundlichkeit die uns entgegengebracht wurde, Ehre wem Ehre gebührt. Feuer das Startgeld bekommst echt was geboten!
Wir kommen naechstes Jahr wieder.
Ihr seid die Besten
AS
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 4 0
Gesamtbewertung 
 
3.5
Organisation 
 
2.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
4.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
3.0
Mittlerweile zu viele Teilnehmer. Für die Schwächeren blieb fast keine Verpflegung über. Das ist für ein Startgeld über 60 Euro doch enttäuschend. Weiß nicht ob ich da 2020 noch mal mitmache.
G
Melde diese Bewertung Kommentare (1) | War diese Bewertung hilfreich? 4 0
Gesamtbewertung 
 
5.0
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
Super Event. Einzigartig
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 3 0
Gesamtbewertung 
 
4.1
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
4.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
3.0
Startpreis etwas HEFTIG
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Gesamtbewertung 
 
3.4
Organisation 
 
3.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.0
Attraktivität der Strecke 
 
4.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
3.0
Die Verpflegung könnte besser sein bei dem Startelf
Wo sind auch Mangelware
Sonst ist es ein schönes Abenteuer
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben