Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Stars wie Cristiano Ronaldo, Neymar und Mohamed Salah haben sich eine Pause verdient. Vor allem nach den Anstrengungen der Saison und der Vorbereitung auf die WM in diesem Jahr müssen Profifußballer derzeit viel Energie tanken.

Keiner liebt luxuriöse Sommerurlaube so sehr, wie professionelle Fußballspieler ausgiebige Reisen lieben. Sie fliegen im Jet, entspannen sich auf einer Yacht, liegen am Strand oder genießen die beste Unterhaltung an den luxuriösesten Orten.

Wie viel Freizeit haben Fußballer tatsächlich?

Bekanntlich haben Fußballspieler nicht viel Freizeit, doch wie viele Urlaubstage haben Fußballspieler eigentlich? Haben sie genug Zeit, um sich zu erholen? Das Leben als Leistungssportler ist nicht einfach, aber die Profis wissen, wie sie ihre Zeit gut einteilen. Während der Saison bleibt meist nicht viel Zeit für ein Privatleben. Ihnen stehen in der Regel der gesetzliche Mindesturlaub zu.

An ihren freien Tagen verbringen Fußballspieler in der Regel Zeit mit ihren Familien, Freunden und Angehörigen. Sie gehen vielleicht essen, ins Kino oder spielen gemeinsam Videospiele. Manche Spieler nutzen ihren freien Tag auch, um Schlaf nachzuholen oder zusätzliches Training zu absolvieren.

Manche Spieler nutzen ihre freien Tage, um sich zu entspannen und neue Energie zu tanken, andere wiederum nutzen sie als Gelegenheit für ein zusätzliches Training. Was auch immer sie tun, Fußballer genießen es in der Regel, an ihren freien Tagen Zeit mit ihren Lieben und Freunden zu verbringen.

Viele planen ungewöhnliche Aktivitäten ein und/oder besuchen außergewöhnliche Reiseziele.

Ein Beispiel ist Max Kruse, der nach Las Vegas reiste, um Poker zu spielen. Neben Kruse sind noch andere Spieler begeistert von Poker und spielen sogar richtig gut. Ronaldo und Neymar haben Sponsorenvertäge für ihre Leidenschaft erhalten. PSG-Superstar Neymar spielt gerne Texas Holdem online und war sogar schon bei der 10.000 World Series of Poker Limit Hold’em Championship dabei. Er gewann zwar zuerst nicht, konnte aber dann bei der WSOP $1.000 Super Turbo Bounty No-Limit Hold’em sogar fast 4.000 US-Dollar mitnehmen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ein weiteres Beispiel sind Paul Pogba, Kylian Mbappé, Antoine Griezmann und Ousmane Dembélé, die Disneyland besucht haben.

Ansonsten lieben Fußballer dieselben Orte, die andere Reisende auch vorziehen: Lionel Messi in Ibiza, Wayne Rooney in Griechenland, Alexis Sanchez in Marbella und Cristiano Ronaldo an der Côte d’Azur.

Aufgrund der WM brauchen Nationalspieler 2022 dringend Erholung

Natürlich sind Fußballer immer an einen strengen Plan gebunden und haben nicht viel Zeit, um neue Energie zu tanken.

Armband Love Running

Dieses Jahr war es nicht anders, denn viele der besten Spieler der Welt nehmen an den Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft teil.

Der Terminkalender sieht in diesem Jahr durch die WM in Katar ganz anders aus als es normalerweise der Fall ist. Da es in Katar so heiß ist, wurde die Weltmeisterschaft auf den Winter verlegt, was auch bedeutet, dass sich viele Spielpläne verschoben haben.

Nationalmannschaft von Katar trainiert 6 Monate lang zusammen für die WM

Die Spieler der Nationalmannschaft von Katar haben es besonders schwer, denn sie werden in diesem Jahr sogar noch weniger Zeit haben, um sich auf andere Verpflichtungen zu konzentrieren, da sich das Team ganze 6 Monate lang im Trainingslager auf die WM-Spiele vorbereitet.

Dies ist eine ungewöhnlich lange Zeit für das gemeinsame Training und könnte die mentale Verfassung der einzelnen Spieler beeinträchtigen. Dass sie weniger Zeit haben, um bei anderen Spielen zu anzutreten, könnte sie mental beeinflussen, sagte eine Quelle der Qatar Sports League (QSL) der BBC. Den Spielern droht ein Burnout, wenn sie so lange zusammenbleiben. Es könnte deshalb sein, dass die Trainingszeit verkürzt werden muss, so die Quelle, die die Idee als zwar nicht „komplett verrückt“ beschrieb, aber bemerkte, dass dies ein etwas merkwürdiger Ansatz sei.

Neymar muss sich früher auf die Saison in Paris vorbereiten

Die Winter-WM hat allerdings auf alle teilnehmenden Spieler einen Einfluss.

Zum Beispiel muss sich Neymar nicht nur mit der brasilianischen Nationalmannschaft auf die WM in Katar vorbereiten, sondern auch früher als üblich am Saisonvorbereitungstraining für PSG teilnehmen.

Daher ist eine Auszeit in diesem Jahr so wichtig. Brasilien ist das einzige Team, das noch nie eine Weltmeisterschaft verpasst hat und Fans setzen ihre Hoffnung in den Stürmer. Für Neymar kommt die Entspannung in diesem Jahr also wie gerufen.

Neymar war einer der ausschlaggebenden Torschützen für die Nationalmannschaft Brasiliens beim 5:1-Sieg gegen Südkorea, wo er zwei Treffer erzielte. Auch beim Spiel gegen Japan war es Neymar, der das entscheidende Tor schoss und die Mannschaft zu einem 1:0-Erfolg führte. Insgesamt gelangen ihm 74 Tore mit der brasilianischen Nationalmannschaft und liegt dadurch knapp hinter Pelé, der 77 Tore für Brasilien erzielte.

Kein Wunder also, dass ein Urlaub für Neymar jetzt so wichtig ist. Dieses Jahr verbrachte er einen Strandurlaub in Miami mit seiner Schwester Rafaella und Freundin Bruna Biancardi. Dort genoss er die Sonne und entspannte sich beim Schwimmen im Meer. Zwischendurch wurde Neymar kurz beim Beachvolleyball aktiv. Die Drei wurden auch im vornehmen Restaurant Baoli Miami gesehen, in dem ein Menü für eine Person mehr als 200 Euro kosten kann. Das Essen genossen sie gemeinsam mit Neymars Teamkollegen Arthur Melo. Neymar erhält immer viel Aufmerksamkeit, egal, wo er sich befindet. Doch der Star nimmt es gelassen und liebt es einfach nur, Spaß zu haben und sich dann wieder dem Fußball zuzuwenden.

fussballplatz Unsplash 1200

Cristiano Ronaldo

Viele Fußballer sind für ihre Fotos aus dem Urlaub bekannt. Die Fotos von Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez auf einer spektakulären 6,5 Mio. teuren Yacht in Mallorca in diesem Sommer gingen um die Welt. Ronaldo bewies auf den Fotos wieder einmal, dass er immer in Top-Form ist. Gemeinsam mit ihrer Familie entspannte sich dort das Paar und genossen ein paar schöne Tage. Ronaldo und Georgina, die zusammen Kinder haben, möchten sich bald das Jawort geben. Wann die Hochzeit stattfinden soll, haben sie noch nicht preisgegeben.

Wenn es um Geld geht, hat der Superstar ebenfalls keine Probleme, und ist entsprechend großzügig, wenn er sich im Urlaub entspannt. Quellen zufolge gab er auf seinem Yachturlaub in Mallorca sogar 14.000 Euro nur für Haushaltsgegenstände wie Bettwäsche, Handtücher etc. aus.

Natürlich fehlt es beim Haus, in dem Ronaldos Familie ihren Sommerurlaub verbrachte, auch nicht an Luxus. Es soll dort einen Privatstrand, ein Fitnessstudio, Fußballplätze und einen eigenen Volleyball- und Basketballplatz geben.

Der Privatjet, mit dem die Familie reiste, besitzt einen Wert von schätzungsweise etwa 22 Mio. Euro. Insgesamt hat die Reise wohl mehr etwas weniger als 29 Mio. Euro gekostet. Alleine die Sonnenbrillen, die der Superstar für die Reise kaufte, kosteten mehrere Tausend Euro.

Jetzt, wo eine Pause möglich ist, ist es für sie an der Zeit, ihre Batterien wieder aufzuladen und die wohlverdiente Entspannung zu genießen.

Profifußballer stehen unter enormem Druck. Für sie bedeutet eine Pause, sich nach einer langen, anstrengenden Saison einen luxuriösen Urlaub zu erlauben.

Egal, was die Stars im Urlaub machen, die Paparazzi wissen scheinbar immer, wo sie sich gerade aufhalten, und sind ganz stets in der Nähe - sie mieten sogar Boote, um Fotos von Prominenten aufzunehmen, die sich auf Yachten sonnen und oft nichts anderes möchten, als in Ruhe gelassen zu werden. Andere Male genießen die Stars die Aufmerksamkeit, die die Fotos ihnen in der Öffentlichkeit bringen und nutzen sie, um ihre Marke zu fördern.


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo