Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vorarlberger BusinessRun B4RunAm 19. September 2014 findet bereits zum 4. Mal der Vorarlberger Firmenlauf auf dem Messegelände Dornbirn statt.

Auch heuer verspricht er wieder ein einzigartiges Erlebnis voller Emotionen, Spaß und Spannung zu werden. Auf der neuen 5 km langen Strecke werden sich 200 heimische Unternehmen und 1.000 LäuferInnen messen.

Teambuilding
Inzwischen ist der Firmenlauf ein bekanntes und beliebtes Event, das jedes Jahr zahlreiche MitarbeiterInnen aus Firmen unterschiedlicher Branchen zusammenbringt. Für die TeilnehmerInnen ist der Teambuilding-Effekt und einfach mal „gemeinsam“ jenseits des Arbeitsalltags etwas zu unternehmen ein zentraler Motivationspunkt beim Business Run mitzumachen. Dass der Firmenlauf Spaß und Spannung verspricht und für „Wiederholungstäter“ sorgt, bestätigt auch Martin Auer von der Wüstenrot AG: „Wir sind bereits seit der 1. Auflage des B4RUN jedes Jahr dabei. Im ersten Jahr war es noch schwerer ein Team auf die Beine zu stellen. Aufgrund der hervorragenden Organisation, der super Stimmung beim Lauf und auch der tollen Strecke haben wir unser Team inzwischen verdoppelt.“

Vorarlberger BusinessRun B4Run

Neue Strecke & super Stimmung
Besonderes verspricht auch die neue 5 km Rennstrecke durch das Dornbirner Messegelände. Viermal durchlaufen die LäuferInnen die 1,25 km lange Strecke und passieren dabei die Miteinander-Halle, die Tip-Halle, die Mohren-Tankstelle und die Häusle- Allee. „Die besondere Streckenführung mit dem Zielsprint durch die Festhalle“ ist für die Meusburger Georg GmbH & Co KG „ein Highlight“, wie Abraham Sohm berichtet. Außerdem ist die Strecke für jeden zu bewältigen – vom Anfänger bis zum Profi. Neu ist neben der Strecke auch, dass es nun zwei Startzeiten gibt – um 18.30 Uhr fällt der Startschuss für all jene, die die Strecke unter 25 Minuten durchlaufen, um 19.00 Uhr starten dann all jene, die über 25 Minuten laufen. Weitere Höhepunkte für die Läufer sind neben dem Nervenkitzel vor dem Startschuss aber auch die jubelnden ZuschauerInnen entlang der Strecke und besonders beim Zieleinlauf. Und damit die ZuschauerInnen nicht zu kurz kommen, wird auf dem Business Run auch der aktivste Fanclub prämiert. Zuschauen und jubeln lohnt sich!

Vorarlberger BusinessRun B4RunNetworking
Aber nicht nur der Lauf an sich hat bisher so viele dazu bewogen sich für den Firmenlauf anzumelden, sondern auch das Rahmenprogramm. Zu Beginn gibt es wieder die Networking-Area, wo den TeilnehmerInnen die Möglichkeit geboten wird in lockerer Atmosphäre miteinander in Kontakt zu treten. Die ausgelassene Stimmung genießt dabei auch das Immoteam7 ITS GmbH, wie Kurt Kennerknecht und Christoph Geringer berichten: „Man trifft sehr viele Vorarlberger Unternehmer und in der kurzen Hose spricht es sich viel lockerer als im Anzug.“

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ein Oktoberfest der anderen Art
„Der gemütliche Ausklang in Form des Oktoberfestes“ ist für Ingrid Herger-Bont von der Raiffeisenbank Rankweil „noch das i-Tüpfelchen.“ Das zünftige Oktoberfest im Anschluss an den Lauf erweist sich jedes Jahr als besonders beliebt, wenn Werkzeug und Computer dem kühlen Maß, Brez’n und Weißwürsten weichen und die Oktoberfest Band Froschhaxn Express die Messehalle in ein riesiges Oktoberfestzelt verwandelt. Neben den LäuferInnen sind natürlich auch alle Fans eingeladen. Lederhosen und Dirndl sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist gratis.

Informationen und Anmeldung unter www.b4run.at


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo