Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Sparkassen Businesslauf am Red Bull Ring in Spielberg kann dieses Jahr nicht stattfinden.

Der einzigartige Firmenlauf auf der Rennstrecke wurde ursprünglich von Juni auf den 29. September 2020 verschoben. Doch die aktuelle Situation macht eine Austragung der Veranstaltung in diesem Jahr nicht möglich.

"Wir sehen es als unsere Pflicht, dass wir niemanden, weder Teilnehmer, Helfer oder Zuschauer dem Risiko einer Ansteckung mit dem Virus aussetzen dürfen. Bei einer Teilnehmerzahl von über 1.000 Läufern und Nordic Walkern ist es - auch mit entsprechendem Sicherheitskonzept - nicht möglich und erlaubt, das Event durchzuführen," schrieben die Veranstalter in einem ersten Statement.

Termin 2021 noch nicht fixiert

Im Jahr 2021 soll der Firmenlauf wieder zu seinem gewohnten Termin im Juni stattfinden. Ein genaues Datum wird dazu in den nächsten Monaten bekanntgegeben.

Alle Details zum Businesslauf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo