Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Foto (C) Welser Businesslauf, HofmüllerSich bewegen und dabei sich selbst und anderen Gutes tun – diese ideale Kombination bietet der Welser Businessrun 2014 erstmals in Zusammenarbeit mit Charity running und mediFIT.

Am Freitag, dem 23. Mai wird in Thalheim (2,6-km-Runde zwischen Trodat- und Museumssteg) ab 18.00 Uhr für den guten Zweck gelaufen bzw. gewalkt. Dabei sammelt jeder Teilnehmer durch absolvierte Kilometer Punkte (so genannte sMiles) für die gute Sache.

Die Teilnahme ist kostenlos und eignet sich zudem bestens, um einen entspannten Jog bzw. ein abwechslungsreiches Training im Kreise netter Sportsfreunde zu erleben. Zusätzlich können alle Teilnehmer, die in den  Charityrun integrierten mediFIT-Workshops, zu folgenden Themen kostenlos nützen: • Koordination – beweg dich schlau! • Mit Kraft und Stabilität zu mehr Leistung und Geschwindigkeit. Die Organisatoren des Welser Runningteams bitten die Unternehmen beim Charityrun um eine freiwillige Spende von € ,– pro absolvierter Runde. Der gesamte Erlös des Thalheimer Charityruns wird „Essen und Leben“ zur Verfügung gestellt.

Mach mit und gewinne den Renault Twingo "Night & Day"
Einmal mehr besonders reizvoll: Beim 5. Welser Businessrun wird am 13. Juni unter allen Läufern und Nordic Walkern der weiße Renault Twingo „Night & Day” (1,2 l, 16V, 75 PS) vom Autohaus Sonnleitner im Wert von € 10.000,– verlost. Anbei nur einige – von vielen – serienmäßigen Ausstattungselementen: ABS und ASR, Servolenkung, Klimaanlage, Tempomat, Zentralverriegelung, Nebelscheinwerfer, Radio inkl. Bluetooth-Freisprecheinrichtung und USB etc. Der Twingo Night & Day ist seit 16. Mai an der Welser Ringstraße zu besichtigen. Wer ist diesmal der/die Glückliche und fährt mit dem Twingo nach Hause?

Leichter Laufen mit Wim Luijpers
Ein besonderes Start-up zum 5. Welser Businessrun gab es zuletzt in der Sparkasse OÖ, Wels Ringstraße: Der international bekannte Lauftrainer und Bestsellerautor Wim Luijpers (Gentle Running) referierte in seiner bekannt kurzweiligen Art zum Thema „Intelligent Running” Luijpers: „Unser Körper ist ein Wunderwerk und wir alle sind gebaut, um uns unglaublich leicht und mühelos zu bewegen – es ist ganz einfach, das wieder zu entdecken, im Sport wie auch im Alltag. Lustvoll bewegen wir uns zurück zur Leichtigkeit des Seins!“ Sportwissenschaftler Mag. Michael Pfob (mediFIT) motivierte die Besucher zum Einstieg mit seinem Vortrag „Gesundheit bewegt”.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Starlight am Stadtplatz
Bei der Businessrun-Party am Welser Stadtplatz (bei Schlechtwetter in der Stadthalle) gibt´s heuer den Live-Act von „Starlight”. Die Marchtrenker Band feiert damit bei der 5. Auflage ihr „Businessrun-Debüt“. Apropos Marchtrenk: Am 15. August steigt dort der „1. Stadt Grand Prix“ mit Distanzen von 1, 5 und 10 Meilen.

Spannende Firmenwertung
Besonders interessant wird die Firmenwertung. An die fünf größten Firmenteams gehen wieder große, gravierte Glastrophäen. Derzeit liegt die MIBA mit 60 Meldungen vor den beiden Welser Erfolgsunternehmen Teufelberger (29) und Richter Pharma (27) in Front. Da wird sich aber noch viel tun. In den letzten beiden Jahren holte sich die TGW mit jeweils rund 130 Läufern und Nordic Walkern den Gesamtsieg. Beachtlich: Noch jedes Mal am Stockerl war BRP-Powertrain aus Gunskirchen mit den Rängen 1–3–2–2. Die Organisatoren vom Welser Runningteam rechnen auch heuer wieder mit mehr als 1.500 Teilnehmern.

5. WELSER BUSINESSRUN

Termin: Freitag, 13. Juni 2014; Start: 19.00 Uhr

Distanzen: 5-km-Lauf / 3,6-km-Nordic Walk

Start & Ziel: Welser Stadtplatz

Strecke: Flacher City-Rundkurs

Umkleide & Dusche: BRP ROTAX-Halle

Veranstalter: Welser Runningteam in Kooperation mit der Stadt Wels

Nachmeldung: Freitag, 13. Juni 2014 (15–18 Uhr)

ZEITPLAN

Dienstag, 3. Juni 2014:

Voranmeldeschluss für alle Bewerbe

Freitag, 13. Juni 2014:

15.00–18.00 Uhr: Nachmeldung & Nummernausgabe im Minoritensaal

18.30 Uhr: Warm-up im Startareal

19.00 Uhr: Start I: Läufer/innen mit einer maximalen Endzeit von 25 Minuten

19.02 Uhr: Start II: Läufer/innen mit einer Endzeit von mehr als 25 Minuten

19.04 Uhr: Start III: Nordic Walker/innen

20.00 Uhr: Startlight: Live-Act I am Stadtplatz

21.00 Uhr: Siegerehrung und Warenpreisverlosung auf der Laufbühne am Stadtplatz

22.00 Uhr: Starlight: Live-Act II am Stadtplatz


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo